Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ThyssenKrupp-Aktie: UBS senkt Kursziel

DER AKTIONÄR TV

Die UBS hat das Kursziel der ThyssenKrupp-Aktie von 16 auf 15,50 Euro gesenkt. Die Einstufung lautet dabei weiterhin 'verkaufen'. Die Analysten glauben nicht, dass in diesem Geschäftsjahr ein positiver Free Cashflow erreicht werden kann.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten