Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ThyssenKrupp-Aktie: Verkaufsgerüchte dementiert

DER AKTIONÄR TV

Der Stahlkonzern hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach die Marine-Sparte kurz vor dem Verkauf an Rheinmetall stehe. Die Spekulationen hat die "Wirtschaftswoche" in Umlauf gebracht. In einem Artikel wurde davon gesprochen, dass das Verkaufsgeschäft kurz vor Abschluss stehe.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten