Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Top-Manager verlässt den VW-Konzern

HANDELSBLATT

Nach Karl-Thomas Neumann, seit März Chef von Opel und zuvor China-Chef von Volkswagen, verlässt mit Wolfgang Dürheimer der nächste Hoffnungsträger für die Nachfolge an der Spitze den Konzern. Offiziell sucht VW weiter nach einer neuen Aufgabe für Dürheimer. Man habe ihm aber keine Stelle angeboten, die er annehme könne, berichteten Konzernkreise dem Handelsblatt.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu VW Aktie

  • 170,40 EUR
  • -0,02%
20.08.2014, 08:47, Tradegate

Zugehörige Derivate auf VW (18.313)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu VW

VW auf übergewichten gestuft
kaufen
61
halten
18
verkaufen
2
zum Analyzer