Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tsipras wirbt für Sparmaßnahmen: Alle wussten von den Härten

dpa-AFX

ATHEN (dpa-AFX) - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat im Parlament um Zustimmung für neue Reformschritte geworben. "Es gibt schwierige Maßnahmen. Und Sie (die Opposition) wussten seit August Bescheid davon. Sie haben damals zusammen mit uns diese Sparmaßnahmen gebilligt", sagte Tsipras am Freitagabend zu den Abgeordneten. Ziel sei, das Sparprogramm über die Bühne zu bringen, damit Athen anschließend mit den Gläubigern über die Umstrukturierung seines Schuldenberges und die Rekapitalisierung seiner Banken reden könne. Der Opposition warf Tsipras vor, keine Alternativvorschläge zu machen. "Was schlagen Sie vor? Die Banken nicht zu rekapitalisieren und die Geldeinlagen der Bürger zu gefährden?", sagte Tsipras.

Das Parlament sollte am Abend über neue Sparmaßnahmen abstimmen, darunter eine Anhebung des Rentenalters. Die Billigung ist Voraussetzung für weitere Hilfen seitens der Gläubiger./tt/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Athex Composite Index

  • 618,49 Pkt.
  • -0,12%
06.12.2016, 16:00, außerbörslich
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Athex Composite" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Athex Composite" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten