Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TUI – wohin geht die Reise?

onemarkets Blog

Hallo liebe Blog-Leser,

der heutige Handel verläuft eher schleppend. Zu den wenigen Lichtblicken im MDAX® zählt die Aktie von TUI. Gut ein Jahr ist Friedrich Jousson nun der Kapitän beim Touristikkonzern TUI. Sein Kurs trägt Früchte. Kosten wurden gesenkt, Stellen in der Konzernzentrale abgebaut, Schulden kräftig gesenkt und eine Dividende bezahlt. Damit ist Jousson jedoch längst nicht am Ziel.  

Im Geschäftsjahr 2014/15 peilt er ein EBITDA von rund einer Milliarde Euro an. Ambitioniert ist es allemal. Zahlreiche Analysten erwarten jedoch, dass Jousson das Ziel durchaus erreichen kann. Schließlich steckt noch reichlich Restrukturierungspotenzial im Konzern. So holte der Konzernchef kürzlich Erik Friemuth an Bord, um die über 200 verschiedenen Marken zu reorganisieren. Die zweite Baustelle ist die Verbindung zur Tochter TUI Travel in der das Reisegeschäft gebündelt ist. Hier hält TUI zwar 55 Prozent. Dennoch ist der Einfluss beschränkt. Für eine Komplettübernahme fehlt das Geld. Somit muss sich Joussen eine andere Route überlegen, um seinen Einfluss auf das Geschäft von TUI Travel auszubauen. Grund zur Besorgnis hat der Manager jedoch derzeit nicht. Die Briten konnten in den vergangenen drei Jahren Umsatz und Gewinn steigern. Analysten gehen davon aus, dass TUI Travel diesen Kurs beibehalten wird. Kommende Woche werden TUI und TUI Travel Zahlen vorlegen. Möglicherweise gibt es dann auch Neuigkeiten zu einer engeren Kooperation.

Die Beteiligung  an TUI Travel steuert aktuell rund 3,2 Mrd. bei. Die TUI AG wird aktuell mit einer Marktkapitalisierung von 3,1 Mrd. Euro bewertet. Mit einem KGV von rund 20 ist die Aktie nach Einschätzung der Analysten von Kepler Cheuvreux moderat bewertet. Trotz guter Aussichten ist die Aktie nicht frei von Risiken. So ist der Börsengang der fusionierten Reederei erst für 2015 geplant. Bewertungen sind im Moment nicht kalkulierbar. Zudem können (politische) Spannungen in wichtigen Urlaubsländern wie Ägypten und Tunesien das Geschäft bremsen.

Charttechnischer Ausblick: TUI AG

Widerstandsmarke: 12,16/12,60 EUR

Unterstützungslinie: 11,28/11,88 EUR

In den vergangenen sechs Jahren vollzog die Aktie der TUI AG eine Berg- und Talfahrt. Seit Mitte 2012 hat sie jedoch wieder den Kurs nach oben eingeschlagen und inzwischen wichtige Widerstandsmarken wie das Hoch aus dem Jahr 2011 überwunden. Kurzfristig bildet die Aktie einen Abwärtstrend mit Unterstützung bei EUR 11,90. Aktuell formt sich auf Tagesbasis ein bullish engulfing (weiße Kerze umschließt die vorangegangene schwarze Kerze). Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben. Bestätigt sich dieses Signal jedoch und wird die Hürde bei EUR 12,16 überwunden, könnte die Aktie neuen Aufwind bekommen. Unterschreitet der MDAX®-Wert jedoch diese wichtige Marke, droht eine nachhaltige Korrektur.

TUI AG in Euro im Tageschart: 1 Kerze =1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 2.7.13 - 7.5.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

TUI AG in Euro im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 8.5.2008 - 7.5.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

 Mini Future Bull auf TUI AG für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis in EURKnock Out Barriere in EURHebel
TUI AGHY2K0R2,139,97482911,005,6784
TUI AGHY3XVJ1,0811,01467811,6011,0963

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 7.5.2014; 12:20 Uhr

Mini Future Bear auf TUI AG für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis in EURKnock Out Barriere in EURHebel
TUI AGHY3T4M1,9013,96825913,406,4335
TUI AGHY3VAW0,9112,97741712,4013,7841

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 7.5.2014;  12:21 Uhr

Weitere Produkte auf TUI AG und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Autor: Richard Pfadenhauer

Kurs zu MDAX Index

  • 16.290,16 Pkt.
  • +0,25%
19.09.2014, 17:45, Xetra

Zugehörige Derivate auf MDAX (6.016)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MDAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "MDAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten