Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Twitter: Weitere Gewinne wahrscheinlich

Boerse-Daily.de

Kurzfristig befindet sich das Papier von Twitter in einer Konsolidierungsphase, nachdem zuvor ein Kaufsignal durch die Auflösung einer inversen SKS-Formation etabliert worden ist. Jetzt sammelt das Papier wieder Kräfte für eine Fortsetzung und kann sich temporär auf dem EMA 50 abstützen. Beste Chancen also für Long-Trader.

Noch steckt das Wertpapier von Twitter übergeordnete in einem festen Abwärtstrend und erreichte seine Tiefs bei 21,01 US-Dollar Mitte August dieses Jahres. Doch es zeichnet sich nach wie vor eine Trendwende ab, die in Form einer inversen SKS-Formation wiedererkannt wurde. Nun ist das Wertpapier über die obere Nackenlinie - blau dargestellt - sowie den gleitenden Durchschnitt EMA 50 auf Tagesbasis um 28,10 US-Dollar nach oben hin ausgebrochen und hat damit ein Kaufsignal aufstellen können. Zwar kam es jüngst zu einem leichten Dämpfer zurück auf den EMA 50, dieser konnte am Mittwoch Handel jedoch am EMA 50 wieder aufgefangen werden und ermöglicht es als Anleger an einer Fortsetzung des Kaufsignals zu partizipieren.

Konsolidierung läuft noch, aber...

Bestehende Long-Positionen sollten zunächst unterhalb des gleitenden Durchschnitts EMA 50 mit einer Stoppanhebung abgesichert werden. Für frische Long-Positionen eignet sich sogar das aktuelle Kursniveau, welches weiteres Aufwärtspotential bis zur Kurslücke aus Juli bei 34,14 US-Dollar in petto haben dürfte. Darüber wäre sogar ein Angriff auf den gleitenden Durchschnitt EMA 200 bei aktuell 35,34 US-Dollar denkbar, wo anschließend die Käufer auf einen harten Widerstand treffen sollten. Über ein Investment in das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CW5MG0) können Anleger so bis zu 109 Prozent Rendite erwarten, sobald der EMA 200 erreicht wird. Geht es zuvor nachhaltig unter das Kursniveau von 27,00 US-Dollar zurück, droht ein Rücksetzer die runde Marke von 25,00 US-Dollar. Dies würde allerdings sukzessive Schwäche in der Käuferschicht offenbaren und möglicherweise weiteres Abwärtspotential freisetzen.

Twitter (Tageschart in US-Dollar):

Unterstützungen: 28,77; 28,38; 27,62; 26,75; 26,33; 24,34 US-Dollar

Widerstände: 30,28; 30,68; 31,50; 34,14; 35,34; 36,00 US-Dollar

Strategie: Direkte Long-Chance mit engen Stopps möglich

Mit dem hochgehebelten Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CW5MG0) haben Anleger über ein Long-Engagement übergeordnet die Möglichkeit an einem Kursanstieg bis 35,34 US-Dollar zu partizipieren und bis zu 109 Prozent Rendite am Ende zu erwirtschaften. Am Anfang sollte jedoch eine kleinere Long-Position gestartet werden. Wenn der Wert anschließend läuft, kann noch immer aufgestockt werden. Stopps sind zunächst nicht höher als 27,00 US-Dollar im Basiswert anzusiedeln, weil Intraday ein Pullback unbedingt einkalkuliert werden muss.

Steigende Kurse
Kennzahlen
WKN: CW5MG0
Akt. Kurs: 0,44 - 0,45 Euro
Basispreis: 25,0233 US-Dollar
KO-Schwelle: 25,0233 US-Dollar
Laufzeit: Open End
Typ: Unlimited Turbo Long
Emittent: Citi
Basiswert Twitter
Kursziel: 35,34 US-Dollar
Kurschance: 109%
Order über Euwax / Börse Stuttgart

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Citigroup Global Markets Deutschland AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.
Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Twitter Aktie

  • 19,70 USD
  • +0,33%
09.12.2016, 21:07, NYSE

OnVista Analyzer zu Twitter

Twitter auf kaufen gestuft
kaufen
1
halten
0
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Twitter (3.574)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Twitter" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten