Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Anleihen: Kaum Bewegung zum Start

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Montag kaum bewegt in die neue Handelswoche gegangen. Am Markt war die Rede von einem verhaltenen Auftakt. Nennenswerte Impulse blieben zunächst aus. In den vergangenen Wochen haben sich die amerikanischen Renditen in Erwartung einer absehbaren Zinsstraffung durch die Notenbank Fed kontinuierlich erhöht. Von ihrem zu Jahresbeginn erreichten Niveau sind sie aber weit entfernt.

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 99 24/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,50 Prozent. Fünfjährige Anleihen lagen ebenfalls unverändert bei 99 14/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,62 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen leicht um 1/32 Punkte auf 100 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,33 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 5/32 Punkte auf 101 8/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 3,06 Prozent./bgf/fr

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten