Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch überwiegend mit leichten Gewinnen in den Handel gegangen. An den New Yorker Aktienmärkten werde ein schwächerer Handelsauftakt erwartet, und das gebe dem Rentenmarkt etwas Auftrieb, sagten Händler. Zur Wochenmitte stehen nur wenige Konjunkturdaten in den USA zur Veröffentlichung an, die für neue Impulse sorgen könnten. Einziger Programmpunkt sind am Abend Daten zu den Konsumentenkrediten, die den Markt allerdings kaum bewegen dürften.

Zweijährige Anleihen standen unverändert bei 99 28/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,31 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen 1/32 Punkt auf 99 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,38 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten 4/32 Punkte auf 92 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,63 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 10/32 Punkte auf 85 Punkte. Sie rentierten mit 3,71 Prozent./jkr/jsl

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.501,65 Pkt.
  • -0,07%
23.04.2014, 22:30, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

NASDAQ3.557,03 Pkt.-0,88%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (16.359)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten