Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - US-amerikanische Staatsanleihen sind am Donnerstag mit leichten Gewinnen in längeren Laufzeiten in den Handel gegangen. Händler erklärten den Kursauftrieb mit enttäuschenden Daten vom US-Arbeitsmarkt. In der vergangenen Woche waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA stärker als erwartet gestiegen. Außerdem fiel das Defizit in der US-Handelsbilanz im Februar überraschend hoch aus.

Zweijährige Anleihen verharrten unverändert bei 99 27/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,45 Prozent. Fünfjährige Anleihen hielten sich ebenfalls unverändert bei 99 6/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,79 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 1/32 Punkt auf 99 17/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,80 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 5/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,64 Prozent./jkr/jsl

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.800,00 Pkt.
  • 0,00%
19.12.2014, 23:09, Deutsche Bank Indikation

Weitere Werte aus dem Artikel

NASDAQ 4.281,78 Pkt.+0,32%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (11.742)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten