Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Anleihen: Leichte Verluste angesichts der Rekordjagd am Aktienmarkt

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Anleihen haben am Freitag überwiegend nachgegeben. Händler begründeten die Verluste mit dem wieder gestiegenen Risikoappetit der Anleger. An der Wall Street hatten die Standardindizes ihre Rekordjagd fortgesetzt. Entsprechend gering sei die Nachfrage nach den als sicher geltenden Staatspapieren gewesen.

Zweijährige Anleihen standen unverändert bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,302 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 3/32 Punkte auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,351 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen sanken um 5/32 Punkte auf 100 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,710 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren rutschten um 6/32 Punkte auf 99 4/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 3,799 Prozent./la/he

Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.408,54 Pkt.
  • -0,09%
17.04.2014, 22:31, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

NASDAQ3.534,53 Pkt.+0,04%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (15.880)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten