Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Anleihen: Überwiegend etwas fester

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag zu Handelsbeginn überwiegend etwas fester in den Handel gegangen. Vor allem langlaufende Anleihen stiegen. Vor der Zinssitzung der US-Notenbank in der kommenden Woche dürften viele Anleger abwarten, sagten Händler. Im weiteren Handelsverlauf steht lediglich das Verbrauchervertrauen der Uni Michigan auf dem Programm.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,317 Prozent. Fünfjährige Anleihen verharrten bei 99 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,378 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 92 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,571 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 9/32 Punkte auf 86 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,627 Prozent./jsl/jkr

Kurs zu NASDAQ Index

  • 3.557,03 Pkt.
  • -0,88%
23.04.2014, 23:15, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf NASDAQ (17.518)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "NASDAQ" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten