Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Anleihen: Wenig verändert

NEW YORK (dpa-AFX) - Amerikanische Staatsanleihen sind am Mittwoch trotz überaschend starker Auftragseingänge in den US-Unternehmen kaum verändert in den Handel gestartet. Im Februar waren die Auftragseingänge langlebiger Güter deutlich stärker als erwartet gestiegen. Im weiteren Handelsverlauf stehen keine weiteren Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, an denen sich die Anleger orientieren könnten.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 99 26/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,46 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen 1/32 Punkt 98 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,72 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten ebenfalls 1/32 Punkt auf 100 1/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,75 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen hingegen um 3/32 Punkte auf 100 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,60 Prozent./jkr/jsl

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu NASDAQ Index

  • 3.976,06 Pkt.
  • +0,43%
30.07.2014, 23:15, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf NASDAQ (13.581)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "NASDAQ" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten