Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Börsen im Minus - Bauausgaben und ISM-Index steigen - "Black Friday"-Umsätze im Fokus - Amazon - Hilton vor IPO

Am Montag gingen die zu Handelsbeginn ins Minus. Der verlor 0,1 Prozent. 

Von Konjunkturseite ging der Blick am Morgen auf den . Er tendierte im November bei 57,3 Punkten, Analysten hatten mit 55,5 Punkten gerechnet. Die stiegen um 0,8 Prozent im Oktober. 

In dieser Woche geht der Blick auf einige wichtige Konjunkturdaten, die auch auf die Politik der US-Notenbank Fed Auswirkung haben könnten, so von : "Diese Wochen bekommen wir das und das . Das wird uns einen ganz guten Überblick über die Wirtschaft geben." Die Arbeitsmarktdaten für Oktober waren mit 204.000 neu geschaffenen Jobs besonders gut ausgefallen. Auch die November-Daten werden im Fokus stehen: "Die letzten waren sehr stark. Ich wäre überrascht, wenn es so hoch wäre. Alles zwischen 175.000 und 200.000 neuen Jobs würde zeigen, dass sich der Markt zumindest ein wenig verbessert. Das wollen wir sehen. Aber so eine normale Zahl würde die Fed-Entscheidung nicht allzu stark beeinflussen. Eine gute Zahl wäre auch gut für den Markt. Eine schlechte würde eher Status Quo bedeuten." Mit Blick auf die Politik der Notenbank hält der US-Händler Meyers eine Reduzierung des Programms erst im nächsten Jahr für wahrscheinlicher: "Es würde mich nicht

überraschen, wenn die Fed eine Mini-Drosselung noch in diesem Jahr einführt, um zu sehen wie die Märkte reagieren. Aber ich halte trotzdem März oder April für realistischer." Der sogenannte "" steht auch diese Woche im Mittelpunkt. Die Konsumausgaben der Amerikaner sind besonders wichtig: "Von Jahr zu Jahr wird es für die Einzelhändler immer wichtiger. Und auch immer mehr Leute planen darum. Dieses Jahr scheinen die Umsätze schon früh recht stark zu sein."

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Amazon Aktie

  • 324,89 USD
  • -1,34%
23.04.2014, 21:20, Nasdaq

Zugehörige Derivate auf Amazon (6.097)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Amazon" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten