Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Börsen im Minus - Handelsbilanzdefizit geht deutlich zurück - Bezos kauft "Washington Post" - Dell, ICE, Michael Kors im Fokus

Am Dienstag gingen die zu Handelsbeginn ins Minus. Der verlor 0,3 Prozent.

Von Konjunkturseite ging der Blick am Morgen auf das . Es lag im Juni bei -34,2 Milliarden Dollar (-22,4%). Analysten hatten zuvor mit -43,4 Milliarden Dollar gerechnet. Das ist der niedrigste Wert seit Oktober 2009. Zum einen sanken die Einfuhren, zum anderen erhöhten sich die Ausfuhren. Die Einfuhren gingen u.a. zurück, weil der Konsum der Amerikaner schwächer ausfiel.

Zu Handelsende schloss der mit einem Minus von 0,6 Prozent bei 15.519 Punkten. Der verlor 0,7 Prozent bei 3.666 Zählern. Der breiter gefasste verbuchte einen Verlust von 0,6 Prozent bei 1.697 Punkten.

Zu den Gewinnern im Dow zählten: (+1,5%), (+0,7%) und (+0,6%). Die größten Verlierer waren: (-2,5%), (-1,9%) und (-1,4%).

Ein Wandel in der Medienbranche geht weiter: Die renommierte wechselt für 250 Millionen Dollar den Besitzer. Internet-Pionier und Amazon-Chef kauft das Blatt. Der Milliardär Bezos übernimmt die Zeitung als Einzelperson, nicht als Chef des Online-Händlers Amazon. Zuletzt waren auch bei der "Washington Post" Auflage und Anzeigeneinnahmen gesunken. Allein im ersten Quartal lag der Verlust bei 49 Millionen Dollar. Die bisherigen Verantwortlichen werden in ihren Positionen bleiben. Bis Ende des Jahres soll der Deal abgeschlossen sein.

Die (+0,5%) konnte im zweiten Quartal die Gewinne um 7,1 Prozent auf 153,3 Millionen Dollar steigern, was einem Gewinn pro Aktie von 2,09 Dollar entspricht. Experten hatten hier allerdings mit 2,15 Dollar je Aktie gerechnet. Der Umsatz stieg um 5,8 Prozent auf 371,6 Millionen Dollar. Die Rohstoffbörse konnte zwar den Umsatz dank eines gestiegenen Handelsvolumens steigern, die Gewinnmargen sind aber aufgrund höherer Kosten zurückgegangen.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu MICHAEL KORS HOLDINGS Aktie

  • 60,39 EUR
  • -0,88%
25.07.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf MICHAEL KORS H... (28)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten