Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Industrieproduktion steigt weniger als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Industrieproduktion ist im August schwächer gestiegen als erwartet. Im Monatsvergleich habe die Produktion um 0,4 Prozent zugelegt, teilte die US-Notenbank am Montag mit. Volkswirte hatten mit einem Anstieg um 0,5 Prozent gerechnet. Obwohl der Anstieg unter den Erwartungen lag, war es der stärkste seit sechs Monaten. Im Vormonat hatte die Produktion noch stagniert.

Die Kapazitätsauslastung der US-Industrie stieg ebenfalls ein wenig weniger als erwartet. Die Auslastung erhöhte sich von 77,6 Prozent im Vormonat auf 77,8 Prozent. Erwartet wurde ein Anstieg auf 77,9 Prozent.

Die Daten im Überblick:

August Prognose Vormonat

Industrieproduktion +0,4 +0,5 +0,0 Kapazitätsauslastung 77,8 77,9 77,6

(r=revidiert; Angaben in Prozent)

/jsl/hbr

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.960,57 Pkt.
  • -0,72%
25.07.2014, 22:28, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.669)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten