Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Philly-Fed-Index hellt sich weniger als erwartet auf

dpa-AFX

PHILADELPHIA (dpa-AFX) - In den USA hat sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia im Oktober weniger als erwartet aufgehellt. Der Index der regionalen Notenbank (Philly-Fed-Index) sei um 1,5 Punkte auf minus 4,5 Punkte gestiegen, teilte die Zentralbank am Donnerstag mit. Der Stimmungsindikator liegt damit weiter unter der Expansionsschwelle von null Punkten.

Volkswirte hatten im Schnitt mit einer Verbesserung auf minus 2,0 Punkte gerechnet. Der Stimmungsindikator war im September mit minus 6,0 Punkten auf den niedrigsten Stand seit Februar 2013 gefallen.

Der Philly-Fed-Index misst die wirtschaftliche Aktivität in der Region Philadelphia. Ein Wert über null Punkten deutet auf eine Expansion der Wirtschaftsaktivität hin, ein Wert unter null signalisiert einen Rückgang./jsl/bgf

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 20.650,00 Pkt.
  • +0,16%
20.02.2017, 23:13, Deutsche Bank Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (13.034)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten