Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Philly-Fed-Index legt leicht zu

PHILADELPHIA (dpa-AFX) - In den USA hat sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia zu Jahresbeginn leicht aufgehellt. Der entsprechende Index der regionalen Notenbank (Philly-Fed-Index) stieg im Januar um drei Punkte auf 9,4 Zähler, wie die Notenbank am Donnerstag mitteilte. Volkswirte hatten zwar einen etwas niedrigeren Indexstand erwartet. Allerdings wurde der Vormonatswert von 7,0 auf 6,4 Prozent nach unten revidiert. Damit lag der Zuwachs im Rahmen der Erwartungen.

Der Philly-Fed-Index misst die wirtschaftliche Aktivität in der Region Philadelphia. Ein Wert über null Punkten deutet auf eine Expansion der Wirtschaftsaktivität hin, ein Wert unter null signalisiert einen Rückgang./bgf/hbr

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.563,30 Pkt.
  • -1,87%
31.07.2014, 22:33, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.719)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten