Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USD/JPY - Ultimatives Widerstandskreuz vor der Brust

HSBC TRINKAUS
Ultimatives Widerstandskreuz vor der Brust
Seit September 2012 befindet sich der US-Dollar zum japanischen Yen auf der Überholspur. Zu dieser Entwicklung hat auch die im Dezember komplettierte Bodenbildung beigetragen, deren rechnerisches Kursziel im Schnelldurchlauf abgearbeitet wurde. Damit drängt sich derzeit die Frage auf, ob sich nicht zu viel in zu kurzer Zeit getan hat. Durch die charttechnische Brille betrachtet gibt es gute Argumente für diese Sichtweise. Schließlich hat der Greenback derzeit ein ultimatives Widerstandsbündel unmittelbar vor Augen. Neben der psychologischen „100er-Marke“ sind dabei diverse Hoch- und Tiefpunkte zwischen 100,25 JPY und 101,65 JPY, der übergeordnete Baissetrend seit November 1982 (akt. bei 102,14 JPY) sowie das Fibonacci-Cluster aus der 50%-Korrektur des Abwärtsimpulses seit Juli 2007 und dem 38,2%-Retracement der Baissebewegung seit August 1998 (99,35 JPY bzw. 103,12 JPY) ins Feld zu führen. Da der RSI mit einem Wert von knapp 76 nicht nur tief in überkauftes Terrain vorgestoßen ist, sondern auch auf dem höchsten Stand seiner Historie notiert, wird ein nachhaltiger Spurt über die o. g. Widerstandszone kein leichtes Unterfangen. Vielmehr halten wir ein Kräftesammeln bis zum Hoch vom Mai 2010 bei rund 95 JPY für zusehends wahrscheinlich.
 
 USD/JPY (Monthly) 
 chart 
 
 
 
Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Derivatives Public Distribution Königsallee 21-23 40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910 Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos) Hotline für Berater: 0211/910-4722 Fax: 0211/910-91936 Homepage: www.hsbc-zertifikate.de E-Mail: zertifikate@hsbctrinkaus.de

Kurs zu HSBC TRINKAUS & BURKHARDT... Aktie

  • 76,50 EUR
  • -1,92%
01.09.2014, 19:38, Düsseldorf

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HSBC TRINKAUS & BURKHARDT AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten