Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Vinci steigert im ersten Halbjahr operativen Gewinn und Umsatz

dpa-AFX

RUEIL-MALMAISON (dpa-AFX) - Der französische Baukonzern Vinci hat im ersten Halbjahr operativen Gewinn und Umsatz gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sei um 1,5 Prozent auf 2,38 Milliarden Euro nach oben geklettert, teilte das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss mit. Analysten hatten mit einem EBITDA von 2,4 Milliarden Euro gerechnet. Der Überschuss sank den Angaben zufolge um 4,7 Prozent auf 748 Millionen Euro, während Experten 761 Millionen Euro erwartet hatten. Die Erlöse kletterten um 4,3 Prozent auf 18,71 Milliarden Euro und übertrafen damit die Erwartung der Analysten von 18,56 Milliarden Euro. Die vorgeschlagene Zwischendividende blieb mit 0,55 Euro je Aktie konstant.

Für das Gesamtjahr 2013 geht Vinci von einem leichten organischen Umsatzwachstum und einem höheren EBITDA aus./edh/he

Kurs zu Vinci Aktie

  • 46,14 EUR
  • -0,17%
19.09.2014, 22:25, Tradegate

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten