Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

VÖB erneuert Widerstand gegen europäische Einlagensicherung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts der Entwicklung in Zypern hat der Bankenverband VÖB seinen Widerstand gegen eine gemeinsame Haftung der Europäer für Kundengelder bei Banken erneuert. 'Eine solche Haftungsgemeinschaft wäre für unsere soliden und leistungsfähigen Sicherungseinrichtungen zum Nachteil der Kunden und des Finanzplatzes sehr gefährlich', sagte der zu Anfang Juni scheidende Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), Christian Brand, am Mittwoch in Frankfurt. Brand betonte jedoch zugleich, in Zypern liege kein Fall für die Einlagensicherung vor, auch wenn sich dies aus Sicht dortiger Bankkunden anders darstellen möge./ben/DP/zb

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten