Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Vossloh versilbert eigene Aktien

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 27.3.2014

ab Düsseldorf - Nach einem schwierigen Geschäftsjahr bläst der Bahntechnikkonzern Vossloh 2014 zur Aufholjagd und verweist dabei auf den hohen Auftragsbestand, der zum Bilanzstichtag bei über 1,7 Mrd. Euro lag. Zudem kündigen die Sauerländer den Verkauf ihrer eigenen Aktien an. Im Bestand befinden sich 1,3 Millionen Stück, entsprechend einem Anteil am Grundkapital von 9,91 %.

Die Papiere sollen im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens veräußert werden. Basierend auf dem gestrigen Schlusskurs hat das Aktienpaket einen Wert von gut 90 Mill. Euro. Wie es heißt, sollen die frei werdenden Mittel den finanziellen Spielraum bei der Finanzierung des geplanten Wachstums erhöhen. Vor der Brust hat Vossloh in diesem Jahr zudem die Rückzahlung von Finanzverbindlichkeiten von 140 Mill. Euro. In der Firmenkasse waren zum ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu Vossloh Aktie

  • 52,16 EUR
  • +1,35%
22.12.2014, 09:22, Tradegate

OnVista Analyzer zu Vossloh

Vossloh auf übergewichten gestuft
kaufen
23
halten
14
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Vossloh (722)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Vossloh" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten