Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

WDH/IPO: Tui rechnet wegen Hapag-Börsengang mit Buchverlust

dpa-AFX

(Im ersten Absatz, vierter Satz wurde ein Grammatikfehler berichtigt.)

HANNOVER/HAMBURG (dpa-AFX) - Der Börsengang der Container-Reederei Hapag-Lloyd wird beim Großaktionär Tui voraussichtlich einen schmerzlichen Verlust in der Bilanz hinterlassen. Auf Basis der von Hapag-Lloyd anvisierten Preisspanne müsse die Tui mit einem Buchverlust rechnen, sagte ein Sprecher des Reisekonzerns am Donnerstag. Wie hoch dieser ausfällt, könne man jedoch noch nicht sagen. So sei neben dem endgültigen Platzierungspreis für die Papiere auch noch offen, wie viel von seiner bisher 13,9-prozentigen Hapag-Beteiligung der Konzern tatsächlich abstößt. Insgesamt hatte die Tui ihre Hapag-Anteile in ihrer Bilanz noch mit 489 Millionen Euro bewertet.

Hapag-Lloyd hatte ihren bereits angekündigten Börsengang wegen der allgemeinen Börsenturbulenzen am Mittwochabend merklich zusammengestrichen. Die neuen Aktien im Zuge der geplanten Kapitalerhöhung sollen zu 23 bis 29 Euro an den Markt gebracht werden. Sie sollen der Reederei statt der zunächst geplanten 500 Millionen US-Dollar nur noch 300 Millionen einbringen.

Großaktionär Tui, der seit Jahren den Ausstieg bei Hapag-Lloyd plant, will erst nach der Preisfestlegung entscheiden, von wie vielen Aktien er sich trennt. Ob der Reisekonzern nur für die dann verkauften Hapag-Papiere oder auch für den Rest der Beteiligung einen Buchverlust verbuchen muss, hängt dem Tui-Sprecher zufolge vom Börsenkurs der Hapag-Aktie ab. Auswirken würde sich der Verlust demnach im ersten Geschäftsquartal der Tui, das von Oktober bis Dezember dauert./stw/fbr/stb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TUI Aktie

  • 1.035,00 GBp
  • -2,17%
02.12.2016, 17:35, London Stock Exchange
CitiFirst Blog

OnVista Analyzer zu TUI

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf TUI (3.763)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TUI" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten