Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

WDH/Stagnierende Preise in den USA - Inflation fällt auf Nulllinie

dpa-AFX

(Im zweiten Absatz, erster Satz wurde der Bezugszeitraum ergänzt. Die Zahl bezieht sich auf den Monat September.)

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat das allgemeine Preisniveau stagniert. Im September seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich unverändert geblieben, teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Experten hatten sogar mit einem leichten Preisrückgang um 0,1 Prozent gerechnet. Im August hatte die Inflationsrate noch mit 0,2 Prozent etwas über der Nulllinie gelegen. Seit Jahresbeginn liegt die Inflation in den USA in der Nähe der Nullmarke.

Im Monatsvergleich sanken die Verbraucherpreise im September laut Ministerium um 0,2 Prozent. Damit hatten Bankvolkswirte gerechnet. Die Kernjahresrate, ohne die schwankungsanfälligen Preise für Energie und Nahrungsmittel, lag im September bei 1,9 Prozent und damit etwas höher als im Vormonat, in dem 1,8 Prozent verzeichnet worden waren. Volkswirte hatten einen unveränderten Wert erwartet. Im Monatsvergleich stieg der Kernindex um 0,2 Prozent. Ökonomen hatten mit einem etwas schwächeren Anstieg um 0,1 Prozent gerechnet.

Die starke Abweichung zwischen der Kernrate und der allgemeinen Rate ist darauf zurückzuführen, dass die seit einiger Zeit schwache Inflation in erster Linie auf die Talfahrt der Ölpreise zurückgeht. Für die US-Notenbank stellt die geringe Inflation einen wichtigen Grund gegen höhere Zinsen dar. Die allgemeine Inflatonsrate ist zwar weiter weit entfernt von dem Inflationsziel der US-Notenbank von zwei Prozent. Die Kernrate liegt allerdings nur knapp unter diesem Wert./tos/jsl

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 19.224,00 Pkt.
  • -0,01%
06.12.2016, 12:08, Deutsche Bank Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.899)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten