Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

WERTBERICHTIGT: (Un-)Bestechliche Statistik

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 1.10.2013

Was haben Schweizer auf Platz 1 des Reichen-Rankings mit Polen zu tun, die fleißiger als die Deutschen sind? Und was damit, dass Frankfurt und der Vatikan als Hort des Verbrechens erscheinen? Sie gehören in die "Unstatistik des Monats" des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung. Dort werden jüngst publizierte Zahlen und deren Interpretation hinterfragt. Die Schweizer, die auf Basis des Allianz-Global-Wealth-Reports bei der "Bild"-Zeitung ganz oben im Ranking landeten, sind vor allem deshalb reich, weil der Bericht ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten