Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wincor Nixdorf-Aktie: Höhere Dividende wegen Gewinnsteigerung

DAF

Trotz Belastungen durch die Russland-Probleme hat Wincor Nixdorf seinen Gewinn gesteigert. Im Ende September ausgelaufenem Geschäftsjahr verdiente das Unternehmen unterm Strich 104 Millionen Euro. Das sind 18 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Dividende soll nun von 1,48 auf 1,75 Euro je Aktie steigen. Der Umsatz bleibt mit 2,5 Milliarden Euro stabil. Ursprünglich hatte das Unternehmen nach Abschluss eines harten Umbaus wieder stärker wachsen wollen. Doch die Russland-Sanktionen und ein schwaches Türkei-Geschäft machten diesen Plan zunichte.

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu Wincor Nixdorf Aktie

  • 43,21 EUR
  • -0,43%
27.02.2015, 17:35, Xetra

OnVista Analyzer zu Wincor Nixdorf

Wincor Nixdorf auf übergewichten gestuft
kaufen
7
halten
4
verkaufen
1
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Wincor Nixdorf (1.758)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Wincor Nixdorf" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten