Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wintershall erhält acht neue Lizenzen in Norwegen

KASSEL (dpa-AFX) - Der deutsche Erdöl- und Erdgas-Produzent Wintershall hat sich acht neue Erkundungslizenzen in Norwegen gesichert. Bei fünf davon übernehme die norwegische Tochter Wintershall Norge die Betriebsführerschaft, teilte die Kasseler BASF -Tochter am Donnerstag mit. Dies sichere 'ein leistungsfähiges und vielversprechendes Lizenzportfolio für die Zukunft', sagte Bernd Schrimpf von Wintershall Norge. Vier der neuen Wintershall-Lizenzen sind in der Nordsee, drei in der Norwegischen See und eine in der Barentssee. Insgesamt vergab das norwegische Energieministerium 65 Lizenzen an 48 Unternehmen./lin/DP/stb

Kurs zu BASF Aktie

  • 81,66 EUR
  • +0,21%
23.04.2014, 21:41, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

Erdgaspreis4,75 USD-0,35%

Zugehörige Derivate auf BASF (23.417)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BASF" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu BASF

BASF auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
16
verkaufen
5
zum Analyzer