Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

'WSJ': Barclays bereitet Kapitalmaßnahmen vor - Neue Aktien möglich

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank Barclays bereitet sich einem Pressebericht zufolge auf eine Stärkung ihres Kapitals vor. Der Plan, der bereits am Dienstag mit der Vorlage der Quartalszahlen bekanntgegeben werden könnte, sehe wahrscheinlich die Ausgabe von Wandelanleihen vor. Möglicherweise werde Barclays auch neue Aktien ausgeben, berichtete das 'Wall Street Journal' (WSJ) am Freitag auf seiner Internetseite. Das Ziel sei es, die kürzlich von der britischen Regulierungsbehörde aufgedeckte Kapitallücke von sieben Milliarden Britische Pfund (8 Mrd Euro) zu schließen.

Die Vorhaben seien aber noch im Fluss und könnten noch geändert werden. Der Grund sei, dass Barclays immer noch mit der Regulierungsbehörde spreche, um sicherzugehen, dass die Maßnahmen deren Anforderungen erfüllten. Der Zeitpunkt der Ausgabe neuer Papiere sei ungewiss./he/la

Weitere News

CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten