Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wunderbare Wachstumsstory!

Klaus Weinmann versteht sein Geschäft. In schöner Regelmäßigkeit kauft er neue Firmen hinzu, hält damit gleichermaßen Analysten und Aktionäre bei Laune und, nicht zu vergessen, natürlich sich selbst. Denn Cancom ist Weinmanns Lebenswerk. Seit fast 20 Jahren lenkt der ehemalige Informatik-Student die Geschicke des IT-Konzerns. Weinmann hat den Umsatz von Cancom in den letzten zehn Jahren von 192,1 Millionen Euro (2003)  auf 613,8 Millionen Euro (2013) nach oben geschraubt.

Über viele Jahre verdiente Cancom hauptsächlich mit dem Verkauf von Hard- und Software-Produkten von Firmen wie Hewlett Packard, Apple, oder IBM gutes Geld.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Cancom Aktie

  • 37,42 EUR
  • -1,06%
25.07.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Cancom (578)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Cancom" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Cancom

Cancom auf kaufen gestuft
kaufen
3
halten
0
verkaufen
0
zum Analyzer