Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Zinsniveau lastet auf Assekuranz

Börsen-Zeitung

In der deutschen Lebensversicherung wird die Gewinnbeteiligung weiter sinken. In der Schaden- und Unfallversicherung müssten die Prämien angesichts der hohen Schadenbelastung 2013 steigen, heißt es bei der Ratingagentur Standard&Poor's.

Börsen-Zeitung, 27.11.2013

tl Frankfurt - In der deutschen Lebensversicherung wird die Gewinnbeteiligung 2014 weiter sinken, erwartet der S & P-Analyst Christian Badorff. Die Unternehmen müssten das Angebot an Garantieprodukten stärker reduzieren und dafür mehr Risiko- und Berufsunfähigkeitsprodukte anbieten, so S & P-Analyst Ralf Bender bei der Vorstellung des Ausblicks zur Finanzstärke deutscher Versicherer. "Auch das Angebot veränderter Garantieprodukte sehen wir grundsätzlich positiv", sagte Bender.

Die Zinszusatzreserve (ZZR) ist zwar nach Angaben der Ratingagentur kurzfristig eine erhebliche Belastung. Langfristig werde aber die Finanzstärke des Sektors unterstützt. 2013 rechnet die BaFin mit etwa 6 Mrd. Euro, ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten