Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ZU DEN PERSONEN: Die Norwegen-Connection

ahe - Seit weit mehr als drei Jahrzehnten hat der Energiekonzern Eon beziehungsweise sein Vorgänger Veba eine ganz besondere Beziehung zu Norwegen. Statoil gehört schon lange zu den größten Gaslieferanten der Düsseldorfer. Der norwegische Staat und Statkraft waren zeitweise Großaktionär gewesen, und Eon-Chef Johannes Teyssen ist - wie auch schon mehrere seiner Amtsvorgänger - zum Königlich Norwegischen Honorargeneralkonsul ernannt worden.

Dass an den Schlüsselstellen des Konzerns heute auch zahlreiche Norweger sitzen, verwundert daher wenig. Seit Mitte letzten Jahres verantwortet etwa Stein Dale, ehemals Finanzchef von Statkraft, die Expansion von Eon außerhalb Europas. Frank Sivertsen, der heutige CEO der Konzernsparte Eon E & P (Exploration & Produktion), ist sogar schon seit zehn Jahren dabei. Der 56-Jährige, der nach seinem MBA-Abschluss in Bergen ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu MBA HLDGS INC Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

Weitere Werte aus dem Artikel

EON Aktie13,73 EUR+0,84%

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten