Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Zwei Tote bei Protesten in Ägypten

Bei neuen Unruhen während Protesten von Anhängern des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi sind in Ägypten mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens 20 weitere wurden verletzt, wie ein Behördensprecher mitteilte. Bei einem der Todesopfer handelte es sich demnach um einen 12-jährigen Jungen, der nahe der Pyramiden von Giseh in Auseinandersetzungen zwischen Mursi-Anhängern und örtlichen Bewohnern geraten sei.

In Kairo, Suez und Alexandria setzte die Polizei am Freitag Tränengas ein, um die verfeindeten Lager auseinanderzutreiben. In Suez wurde ein Demonstrant von einer Kugel am Kopf getroffen und schwer verletzt. Unweit der Giseh-Pyramiden warfen die beiden Gruppen Brandbomben und Steine aufeinander.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu SUEZ S.A. Aktie

  • 10,04 USD
  • -0,29%
23.04.2014, 17:17, Nasdaq other OTC

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten