Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Drucken
Soja Rohstoff Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen
  • 1.013,500 USc
  • +2,00
  • +0,19%
Rohstoffart
SoftCommodities
Einheit
US-Cent je Scheffel (bu.)
Kursart
Future

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:15 Uhr.

Eröffnung1.013,500Hoch / Tief (24.02.17) 1.013,500 / 1.013,500 Performance 1 Monat -4,25%
Vortag1.011,500Hoch / Tief (1 Jahr)1.208,500 / 849,000Performance 1 Jahr +16,82%
zur Chartanalyse
Kurse

Historische Kurse zu Soja

DatumEröffnungHochTiefSchluss
1.011,500 1.027,000 1.010,250 1.011,500
1.022,750 1.031,750 1.022,250 1.022,750
1.026,250 1.044,500 1.026,250 1.026,250
1.032,500 1.046,250 1.031,000 1.032,500
1.043,750 1.062,750 1.043,750 1.043,750
1.061,250 1.061,250 1.040,250 1.061,250
1.045,000 1.056,000 1.042,500 1.045,000
1.054,250 1.061,750 1.050,500 1.054,250
Einzelkursabfrage
DatumEröffnungHochTiefSchlussVolumen
Nachrichten

News & Analysen zum Soja

alle News zu Soja

Leider wurden keine News gefunden.

Fakten und Wissenswertes zu Soja

Die Sojabohne ist eine Ölpflanze, dessen Öl-Anteil der Bohne ungewöhnlich hoch ist. Das pflanzliche Fett und der 40-prozentige Eiweiß-Gehalt sind für Mensch und Tier ein wertvoller Proteinlieferant, aufgrund dessen können Sojabohnen als Substitut für Fleisch dienen. Die größten Anbaugebiete finden sich in den USA, Brasilien, und Argentinien. Zusammen kommen diese Länder auf mehr als 80 Prozent der Weltproduktion und mehr als 90 Prozent der weltweiten Exporte. Große Mengen dienen der industriellen Öl- und Margarineherstellung. Einsatz findet die Pflanze auch als Futtermittel und zunehmend als alternativer Energieträger. Handelsplatz für Sojabohnen ist das Chicago Board of Trade (CBOT). Die gehandelten Kontrakte notieren in US-Cent je Scheffel und umfassen jeweils 5000 Scheffel. Das entspricht ungefähr 27,21 kg. Wie bei vielen anderen Rohstoffen, werden Sojabohnen auch an weiteren Rohstoffbörsen gehandelt, beispielsweise in Brasilien, Argentinien, China und Japan.

Weitere Rohstoff-News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Soja" wird sich in absehbarer Zeit nicht verändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Soja"-Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten
OnVista Blog
Wie OnVista-Nutzer den Derivate-Finder gestalten (OnVistaBlog)
Wie OnVista-Nutzer den Derivate-Finder gestalten

Die Testphase für den neuen Derivate-Finder läuft - und OnVista-Nutzer können mir ihren Rückmeldungen die weitere Entwicklung mitgestalten. Hier ist der Überblick, war wir bereits umgesetzt haben und was noch kommt.

Testen Sie den neuen Derivate-Finder (OnVistaBlog)
Testen Sie den neuen Derivate-Finder

Schon gesehen? OnVista hat eine neue Such- und Vergleichsfunktion für Anlage- und Hebelprodukte. Wenn Sie möchten, dann können Sie diesen neuen Derivate-Finder testen – und uns gerne Feedback geben.

Depotkosten im Blick behalten (OnVistaBlog)
Depotkosten im Blick behalten

Anleger haben es nicht leicht. Während Niedrigzinsen die Rendite drücken, scheint auch an der Börse die Zeit der Gewinne vorerst vorbei. Seit Wochen dümpeln die Kurse vor sich hin. Mehr denn je sollten Anleger daher auf niedrige Kosten achten.

zum OnVista Blog