Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Drucken
Weizenpreis Rohstoff Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen
  • n.a. n.a.
  • n.a.
  • n.a.
Rohstoffart
SoftCommodities
Einheit
US-Cent je Pfund (lb)
Kursart
Indikation
Eröffnungn.a.Hoch / Tief (n.a.) n.a. / n.a. Performance 1 Monat n.a.
Vortagn.a.Hoch / Tief (1 Jahr)n.a. / n.a.Performance 1 Jahr n.a.
Kurse

Historische Kurse zu Weizenpreis

Keine Daten vorhanden!

Einzelkursabfrage
DatumEröffnungHochTiefSchlussVolumen
Nachrichten

Leider wurden keine News gefunden.

Fakten und Wissenswertes zu Weizen

Weizen ist nach Mais das am zweithäufigsten angebauten Getreide der Welt. Die Weltjahresproduktion deckt rund 20% des Kalorienbedarfs der Weltbevölkerung ab.

Die größten Weizenproduzenten sind China, Indien und die USA. Ein Großteil des Weizens wird heute als Viehfutter angebaut. Zudem ist Weizen für Menschen in vielen Ländern ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Weizen wird hier vorwiegend für Brote und feine Backwaren verwendet. Außerdem werden aus Weizenmehl Nudeln und Griess hergestellt. Zudem gewinnt Hafer als Basis für die Herstellung von Bio-Kraftstoff immer größere Bedeutung.

Je nach Aussaat-Zeitpunkt und Klimazone werden die unterschiedlichen Weizenarten an verschiedenen Terminbörsen gehandelt. Wichtigste Handelsplätze sind für den roten weichen Winterweizen das Chicago Board of Trade (CBOT) und für den roten, harten Winterweizen das Kansas City Board of Trade (KCBT). Die gehandelten Kontrakte notieren in US-Cent je Scheffel (bu) und umfassen jeweils 5.000 Scheffel. Ein Scheffel entspricht ungefähr 24,4 kg.

Weitere Rohstoff-News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Weizenpreis" fällt?

Mit Put-Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten
OnVista Blog
OnVista Bank verdoppelt ETF-Sparplanangebot (OnVistaBlog)
OnVista Bank verdoppelt ETF-Sparplanangebot

Das Interesse an ETF-Sparplänen steigt rasant. Immer mehr Anleger setzen auf kostengünstige Indexfonds statt auf klassische Fonds. Das veränderte Anlegerinteresse spiegelt sich nun auch im Angebot der OnVista Bank.

Lesetipp: „So funktioniert die Börse“ (OnVistaBlog)
Lesetipp: „So funktioniert die Börse“

Einfach zu verstehen ist das Geschehen an den Börsen nicht immer. Schon gar nicht für Börsen-Neulinge. Das Buch „So funktioniert die Börse“ möchte Einsteigern den nötigen Überblick verschaffen, um die eigenen Investment-Ziele zu erreichen.

„Sell in May and go away“ – Was ist dran? (OnVistaBlog)
„Sell in May and go away“ – Was ist dran?

Jedes Jahr unmittelbar vor den Sommermonaten ertönt die alte Börsenweisheit "Sell in May and go away". Warum Anleger damit sowohl falsch wie auch richtig liegen.

zum OnVista Blog