Drucken
  • 10,740 USD
  • -0,31
  • -2,80%
Symbol
BCS
Sektor
Finanzsektor
Umrechnung: 9,624 EUR
+15 Min.:Brief 10,750(20.800) Kaufen
Eröffnung10,74Hoch / Tief (heute) 10,80 / 10,66 Gehandelte Aktien (heute)2.934.240 Stk.
+15 Min.:Geld 10,740(5.700 Stk.) Verkaufen Vortag11,05Hoch / Tief (1 Jahr)12,20 / 7,21Performance 1 Monat / 1 Jahr +6,66% / +51,36%
Werbung
Logo onvista bank GmbH Das Festpreis-Depot: Wertpapiere für nur 5,- € Orderprovision* handeln Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu BARCLAYS PLC ADR

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Lang & Schwarz Excha... Realtime: 9,60 EUR -0,35 -3,51% 9,600 / 9,750
Tradegate Realtime: 9,95 EUR +0,10 +1,01% 9,650 / 9,700
Frankfurt +15 Min.: 9,45 EUR -0,40 -4,06% 9,500 / 9,750
Berlin +15 Min.: 9,65 EUR -0,30 -3,01% 9,450 / 9,800
NYSE +15 Min.: 10,74 USD -0,31 -2,80% 10,740 / 10,750
Lang & Schwarz Realtime: 9,60 EUR -0,35 -3,51% 9,600 / 9,750
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu BARCLAYS PLC

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung40.808,77 Mio EURAnzahl Aktien16.733.600.000 Stk.Streubesitz67,69%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2023e 2022e 2021e 2020
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,34 0,31 0,41 0,10
Dividende je Aktie (in EUR) - - - 0,04
Dividendenrendite (in %) - - - 0,67
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)29,30Momentum 250T1,49Gl. Durchschnitt 38T9,67
Vola 250T (in %)31,26RSL (Levy) 30T1,02Gl. Durchschnitt 100T9,48
Momentum 30T1,14RSL (Levy) 250T1,09Gl. Durchschnitt 200T9,25
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu BARCLAYS PLC

WKN
911762
ISIN
US06738E2046
Symbol
BCS
Land
Branche
Banken
Sektor
Finanzsektor
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
1,37
Unternehmen
BARCLAYS PLC

Firmenprofil zu BARCLAYS PLC

Barclays PLC ist ein Finanzdienstleister, der im Banking, Investmentbanking, Kreditkartengeschäft und Investment-Management tätig ist und einen der größten Finanzdienstleistungs-Konzerne in Großbritannien darstellt. Die weltweiten Tätigkeiten des Unternehmens umfassen private und gewerbliche Bank- und Kreditdienstleistungen sowie Vermögens- und Investmentverwaltungen in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien. Der Konzern gliedert sich in acht verschiedene Geschäftsbereiche, die wie internationale Unternehmen geführt werden: Personal Financial Services, The Woolwich, Barclays Private Clients, Barclaycard, Business Banking, Barclays Africa, Barclays Capital und Barclays Global Investors. Der Geschäftsbereich Personal Financial Services arbeitet eng mit den Segmenten Woolwich, Barclays Private Clients, Barclaycard und Business Banking zusammen. Er bietet privaten Kunden in Großbritannien eine große Auswahl an finanziellen Dienstleistungen an. So sollen die Bedürfnisse des Kunden mittels einer integrierten Bandbreite an Verteilerkanälen einschließlich Branchennetzwerk, Geldautomaten, Telefonbanking und Internet erfüllt werden. Das Segment The Woolwich schließt Woolwich PLC und Barclays Mortages mit ein. Hier wird ebenfalls eine Vielzahl an persönlichen Finanzdienstleistungen angeboten wie zum Beispiel Finanzberatung von einem der größten unabhängigen Finanzberater Großbritanniens. Barclays Private Clients bietet weltweit über einer Million vermögenden Privatkunden Dienstleistungen im Bereich Banking und Vermögensmanagement. Barclaycard gehört zu den führenden Kreditkartenfirmen in Europa. Neben seiner Tätigkeit in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Griechenland und Spanien operiert das Unternehmen außerdem in Afrika und der Karibik. Privatkunden werden hier alle Leistungen rund um Kreditkartenzahlung geboten. Das Geschäftssegment Business Banking beschäftigt sich mit allen kleinen, mittleren und großen Geschäftskunden der Unternehmensgruppe. Diese werden durch ein Netzwerk von Spezialisten bedient, die lokalen Zugang zu einer umfassenden Auswahl an Produkten und Dienstleistungen sowie Informationen und Unterstützung anbieten. Darüber hinaus haben die Kunden Zugang zu Geschäftszentren in Kontinentaleuropa und Großbritannien. Barclays Africa ist spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit Privatkunden in Nordafrika, im Sub-Sahara-Raum und auf Inseln im Indischen Ozean. Angeboten werden Bankgeschäfte unter anderem in Botswana, Ägypten, Südafrika, den Seychellen und auf Mauritius. Im Dezember 2012 startete Barclays Tochtergesellschaft Barclays Africa Limited eine strategische Kooperation mit dem afrikanischen Kreditinstitut Absa Group Limited. Die Kombination der operativen Tätigkeit beider Banken verstärkt Barclays Präsenz auf dem afrikanischen Kontinen. Das Investment-Banking-Geschäft der Barclays PLC unterliegt der Führung des Geschäftsbereiches Barclays Capital. Da dieser den Hauptzugang des Konzerns zum Großhandelsmarkt darstellt, versorgt er institutionelle, unternehmerische oder Regierungskunden mit Lösungen für deren Finanz- und Risikomanagement. Barclays Global Investor (BGI) ist der weltgrößte institutionelle Vermögensmanager. BGI bietet Kunden wirksame erweiterte Index- und Indexstrategien an und verwaltet deren Kapital auf der ganzen Welt. Ergänzt werden die Strategien von BGI durch eine Vielzahl an Leistungen in der Wertschöpfungskette, die das Umsatzportfolio der Investoren erweitern, einschließlich Bargeldmanagement und Wertpapierverleihgeschäfte. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in England. Die geschäftlichen Aktivitäten erstrecken sich über den gesamten Globus.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu BARCLAYS PLC
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu BARCLAYS PLC mit anderen Aktien der Branche Banken!

Zum Aktien-Finder

onvista Analyzer zu BARCLAYS PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BARCLAYS PLC" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten