Drucken
  • 0,109 EUR
  • 0,00
  • 0,00%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
0Q4Z
Sektor
Konsumgüter

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 09:00 - 17:30 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief 0,127(750.000) Kaufen
Eröffnung0,10Hoch / Tief (29.03.19) 0,10 / 0,10 Gehandelte Aktien (29.03.19)
Handelsplatz geschlossen:Geld 0,042(750.000 Stk.) Verkaufen Vortag0,10Hoch / Tief (1 Jahr)0,10 / 0,10Performance 1 Monat / 1 Jahr n.a. / 0,00%
Werbung
Das Festpreis-Depot: Wertpapiere für nur 5,- € Orderprovision* handeln Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu ULTRASONIC AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 0,10 EUR 0,00 0,00% 0,042 / 0,127
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 0,02 EUR 0,00 0,00% 0,010 / 0,035
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu ULTRASONIC AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
7253Ultrasonic
385Ultrasonic
15Löschung
Mehr im Forum zu ULTRASONIC AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu ULTRASONIC AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung0,05 Mio EURAnzahl Aktien12.697.818 Stk.Streubesitz13,00%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019e 2018e
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 0,00 0,00
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)0,00Momentum 250T0,00Gl. Durchschnitt 38T0,10
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T1,00Gl. Durchschnitt 100T0,06
Momentum 30T1,00RSL (Levy) 250T0,28Gl. Durchschnitt 200T0,06
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu ULTRASONIC AG

WKN
A1KREX
ISIN
DE000A1KREX3
Symbol
0Q4Z
Land
Deutschland
Branche
Bekleidungsartik...
Sektor
Konsumgüter
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
ULTRASONIC AG

Firmenprofil zu ULTRASONIC AG

Die Ultrasonic AG ist die deutsche Holdinggesellschaft der chinesischen ULTRASONIC Gruppe. Der ULTRASONIC-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt Sandalen, Slipper und Schuhsohlen und hat darüber hinaus eine eigene 'Urban Footwear' Markenkollektion für den chinesischen Markt kreiert. Diese unter der eigenen Marke ULTRASONIC vertriebene Urban Footwear Kollektion ist speziell für die Bedürfnisse der urbanen Mittelschicht in Chinas Großstädten konzipiert. Das Markenschuhsortiment reicht von einer 'Casual über eine 'Outdoor bis hin zu einer 'Business Linie, die in ULTRASONIC Markenshops zusammen mit ausgewählten Accessoires angeboten werden.Die Produktionsanlagen befinden sich in der chinesischen Provinz Fujian. Im März 2015 stellte das Unternehmen den Insolvenzantrag.Für das Geschäftsjahr 2014 rechnet der Vorstand der Ultrasonic AG mit einer Fortsetzung der positiven Entwicklung. Unter der Voraussetzung eines weiteren Wachstums des Konsums in China und einer zumindest stabilen Exportnachfrage erwartet ULTRASONIC bei einer stabilen Anzahl an Distributoren und einer leicht steigenden Anzahl von ULTRASONIC-Shops für das Geschäftsjahr 2014 ein weiteres Konzernumsatzwachstum auf Euro-Basis (ohne Berücksichtigung von Währungseffekten) von ca. 10-15%. Die Anlaufkosten der Produktion sowie die Aufbaukosten für die Erschließung der neuen Vertriebskanäle werden voraussichtlich zu einer vorübergehend leicht rückläufigen Margenentwicklung führen. Demzufolge erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 eine etwas reduzierte Vorsteuermarge (EBT-Marge) von 24-27%. Der Vorstand geht wie schon im Vorjahr davon aus, dass das erste Quartal saisonbedingt das schwächste in 2014 sein wird.Update 11.06.2014: Die Ergebnisse des ersten Quartals lagen im Bereich der Erwartungen des Vorstands, der demzufolge die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Unter der Voraussetzung eines weiteren Wachstums des Konsums in China und einer zumindest stabilen Exportnachfrage geht ULTRASONIC bei einer stabilen Anzahl an Distributoren und einer leicht steigenden Anzahl von ULTRASONIC Shops für das Geschäftsjahr 2014 unverändert von einem weiteren Konzernumsatzwachstum auf Euro-Basis (ohne Berücksichtigung von Währungseffekten) von ca. 10-15%, bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an die Höhe des Working Capital aus. Auf Konzernebene werden die Anlaufkosten der Produktion sowie die Aufbaukosten für die Erschließung der neuen Vertriebskanäle voraussichtlich zu einer vorübergehend leicht rückläufigen Margenentwicklung führen. Demzufolge erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 weiterhin eine Vorsteuermarge (EBT-Marge) in Höhe von 24-27%.Update 26.08.2014: Die Ergebnisse des ersten Halbjahres lagen leicht unter den Erwartungen des Vorstands. Entscheidend für die Erreichung der Wachstumsziele in diesem Jahr werden jedoch die Ergebnisse des dritten und vierten Quartals sein. Unter der Voraussetzung eines weiteren Wachstums des Konsums in China und einer zumindest stabilen Exportnachfrage geht ULTRASONIC bei der derzeitigen Menge an Distributoren und einer leicht steigenden Anzahl von ULTRASONIC Shops für das Geschäftsjahr 2014 weiterhin von einem Konzernumsatzwachstum auf Euro-Basis (ohne Berücksichtigung von Währungseffekten) von ca. 10-15%, bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an die Höhe des Working Capital aus. Auf Konzernebene werden die Anlaufkosten der Produktion sowie die Aufbaukosten für die Erschließung der neuen Vertriebskanäle voraussichtlich zu einer vorübergehend leicht rückläufi gen Margenentwicklung führen. Demzufolge erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 weiterhin eine etwas reduzierte Vorsteuermarge (EBT-Marge) von 24-27%.

weitere Infos zu ULTRASONIC AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu ULTRASONIC AG mit anderen Aktien der Branche Bekleidungsartikel!

Zum Aktien-Finder

onvista Analyzer zu ULTRASONIC AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten