• 53,000 EUR
  • -0,40
  • -0,74%
WKN
Deutschland
ISIN
Chance
1
Symbol
MUM
Sektor
Software
Risiko
1
+15 Min.:Brief 53,400(541) Kaufen
Eröffnung53,40Hoch / Tief (heute) 53,40 / 52,20 Gehandelte Aktien (heute)1.402 Stk.
+15 Min.:Geld 53,000(270 Stk.) Verkaufen Vortag53,40Hoch / Tief (1 Jahr)67,80 / 29,50Performance 1 Monat / 1 Jahr -16,30% / +23,04%

Firmenprofil zu MENSCH & MASCHINE SOFTWARE SE

Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist einer der führenden Anbieter von CAD-Lösungen in Europa. Das Leistungsspektrum umfasst eigenentwickelte CAD-Branchenlösungen und Standardlösungen, die auf der Technologieplattform AutoCAD von Autodesk basieren. CAD steht für Computer Aided Design, es handelt sich dabei um Softwarelösungen für die Bereiche Konstruktion und Planung. Die Softwares des Unternehmens werden in verschiedenen Branchen wie Maschinenbau, dem Werkzeug- und Formenbau, der Automobil-, Elektrotechnik-, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik, Spielzeug-, Schmuck- und Uhrenindustrie eingesetzt.MuM-Chef Adi Drotleff freut sich sehr über die erzielte Entwicklung und ist auch für die Zukunft optimistisch: 'Wir sehen für 2020/21 ein jährliches Umsatzwachstum von +10-12% und ein Plus von +18-24 Cent p.a. beim Nettogewinn/Aktie mit einer um jeweils 15-20 Cent höheren Dividende.Update 21.04.2020: MuM-Chef Adi Drotleff ist zwar auf weitere Bremseffekte gefasst, bleibt aber zuversichtlich: 'Vor allem im zweiten Quartal erwarten wir noch deutliche Corona-Bremseffekte, und es ist im Moment nicht abschätzbar, wie rasch danach die wirtschaftliche Erholung einsetzt. Trotzdem sehen wir gute Chancen, dass das komfortable Polster aus Q1 ausreicht, um unsere relativ zum organischen Wachstum des Jahres 2019 eher defensiv angesetzten Ziele für das Gesamtjahr 2020 zu erreichen. Wir streben daher weiterhin ein Nettogewinn-Wachstum um +18-24% auf 117-123 Cent pro Aktie sowie eine Dividende von 100-105 Cent nach 85 Cent für 2019 an.'Update 22.07.2020: MuM-Chef Adi Drotleff sieht dem weiteren Jahresverlauf recht gelassen entgegen: 'Nach dem soliden ersten Halbjahr, mit neuen Ertragsrekorden trotz Corona und dem sehr erfolgreichen Test der Kostenelastizität im MuM-Geschäftsmodell, genügt uns schon eine moderate Erholung der Kundennachfrage im zweiten Halbjahr, um unsere Gewinn- und Dividendenziele für 2020 zu erreichen. Wir streben daher weiterhin ein Nettogewinn-Wachstum um +18-24% auf 117-123 Cent pro Aktie an, sowie eine Dividende von 100-105 Cent nach 85 Cent im Vorjahr.Update 21.10.2020: Nach dem robusten Verlauf von Q2 und Q3 trotz Corona erwartet MuM-Chef Adi Drotleff 'ein starkes Q4 mit einem Ergebnis etwa auf dem Vorjahres-Rekordniveau, so dass für 2020 mit einem neuen Rekordgewinn in der Bandbreite von 107-118 Cent pro Aktie (Vj 99) sowie mit einer Dividende von 100-105 Cent nach 85 Cent im Vorjahr gerechnet werden kann. Erfreulich finden wir, dass sich der Cashflow bereits der 2-Euro-Marke annähert und damit anzeigt, wohin wir auch den Nettogewinn pro Aktie mittelfristig treiben wollen, und zwar ab 2021 in Schritten von +18-24 Cent pro Jahr.'

Stammdaten zu MENSCH & MASCHINE SOFTWARE SE

WKN
658080
ISIN
DE0006580806
Symbol
MUM
Land
Deutschland
Branche
Spezialsoftware
Sektor
Software
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
MENSCH & MASCHINE ...

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Adi Drotleff (VV)
  • Markus Pech
  • Christoph Aschenbrenner
Aufsichtsratsmitglieder
  • Heike Lies
  • Dr. Johannes Harl
Anteilseigner
  • 44,20% Adi Drotleff
  • 39,96% Streubesitz
  • 4,13% MainFirst Affiliated Fund Managers (Deutschland) GmbH
  • 2,09% SEB Investment Management AB
  • 2,07% MENSCH & MASCHINE SOFTWARE SE
  • 1,89% Skandinaviska Enskilda Banken AB (Denmark)
  • 1,63% Groupama Asset Management SA
  • 1,43% Montanaro Asset Management Ltd.
  • 0,98% PFP Advisory GmbH
  • 0,86% Wasatch Advisors, Inc.
  • 0,71% Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Investment Management)

Kontakt

  • Tel.: 49-8153-933-0
  • Fax: 49-8153-933-100
  • E-Mail: info@mum.de

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung872,73 Mio EUR
Anzahl Aktien16.343.437 Stk.
Streubesitz39,96%

Beschäftigte

2020e 2019 2018 2017
n.a. 1.004 n.a. n.a.