Aktien

Kennzahlen
Warum werden für manche Unternehmen keine Fundamentalkennzahlen angezeigt?

Fundamentalkennzahlen zu den Unternehmen sind lieferantenabhängig. Daher ist es in Einzelfällen möglich, dass nicht für jedes Unternehmen alle Kennzahlen angezeigt werden.

Wie oft werden Aktienkennzahlen berechnet?

Die Kennzahlen für Aktien werden in der Regel einmal täglich berechnet. Für Kennzahlen, in denen Kursinformationen berücksichtigt werden, ist der Kurs der Hauptnotierung ausschlaggebend.

Bei welcher Börse werden die Aktien Hauptnotiert?

Die Hauptnotierung ist definiert als diejenige Börse, an der in den letzten 4 Wochen im Durchschnitt am meisten Handel in dieser Aktie stattgefunden hat.

News & Research
Wie oft und wann werden die Analystenbewertungen aktualisiert?

Die Bewertungen und Schätzungen der Analysten werden einmal wöchentlich, i.d.R. von Montag auf Dienstag, vom Datenanbieter zur Verfügung gestellt und aktualisiert.

Wie lange sind News zu einem Unternehmen verfügbar?

News zu einem Unternehmen oder auch News generell sind lieferantenabhängig bis zu einem Jahr auf unseren Webseiten verfügbar.

Wie liest man die Analysten-Seite richtig? Wie funktionieren die Analysten-Diagramme?

Die Analysten-Seite besteht zum Einen aus der aggregierten Analystenempfehlung und dem dazugehörigen Sell-Buy-Diagramm im oberen Bereich und zum Anderen aus den Analysten-News und der dazugehörigen Historie im unteren Bereich. Diese Bereiche stellen zwei getrennte Informationsquellen dar.

Der Analyser spiegelt den aktuellen, gemittelten Wert, der für das jeweilige Wertpapier abgegebenen Analystenmeinungen wieder. Darunter ist dargestellt, wieviele Analysten in den letzten vier Wochen eine Änderung ihrer Empfehlung, also entweder eine Herauf- oder Herabstufung, durchgeführt haben. Rechts daneben ist die zeitliche Entwicklung der aggregierten Analystenmeinung für die letzten vier Wochen abgebildet.

Im unteren Bereich folgen die Analysten-News. Hier sehen Sie die aktuellsten Analysten-Einstufungen, in der Aussagen über die Kursziele sowie die künftigen Aussichten des zugrunde liegenden Unternehmens abgegeben werden. Rechts daneben befindet sich die Historie der Analysten-Einstufungen. Die Analysten-Einstufungen der Vergangenheit sind lieferantenabhängig bis zu einem Jahr auf unseren Webseiten verfügbar.

Kurse & Charts
Warum werden bei den Realtime-Kursen zwei Zeiten angegeben?

Bei den Realtime-Kursen werden aus Gründen der besseren Information zwei Uhrzeiten angegeben. Datum und Zeit beziehen sich auf den aktuellen Zeitpunkt und zeigen an, dass der gestellte Kurs immer noch gültig ist. Die Zeit der letzten Kursänderung zeigt an, wann "Lang & Schwarz" zuletzt einen Kurs für diese Aktie gestellt hat. Liegt diese Uhrzeit länger zurück, ist dies meist ein Indiz dafür, dass wenig Bewegung d.h. wenig Handel in der Aktie stattfindet. Dennoch sind die angezeigten Kurse noch aktuell, d.h. unter Berücksichtigung technischer Verzögerungen und plötzlicher aktueller Veränderungen gültig.

Warum unterscheiden sich der 3-Jahres- und der 5-Jahres-Chart in den Höchst- und Tiefkursen?

Alle Charts bis zum 1-Jahres-Chart werden auf Basis der Tagesschlusskurse berechnet. Der 3-Jahres-Chart wird auf Grundlage der Wochenschlusskurse berechnet. Der 5-Jahres-Chart nutzt die Monatsschlusskurse.

Was wird in dem Chart berücksichtigt?

Alle Kapitalmaßnahmen wie beispielsweise Kapitalerhöhungen und - herabsetzungen, Dividendenzahlungen oder Aktiensplits werden in der Kursnotierung wiedergegeben. Da der Chart der Kursnotierung entspricht, spiegelt dieser alle Kapitalmaßnahmen des zugrunde liegenden Unternehmens wieder.

Maßnahme zur Finanzierung eines Unternehmens durch Erhöhung des Eigenkapitals. Bei einer AG sind möglich: 

  1. Kapitalerhöhung mittels Ausgabe junger Aktien (Bezugsrecht)
  2. Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (Berichtigungsaktien)

Ferner gibt es das "bedingte" Kapital als Hilfsmittel der Finanzierung bei Ausgabe von Anleihen mit Aktienbezugsrecht oder Umtauschrecht Maßnahme (OptionsanleiheWandelanleihe) sowie das "genehmigte Kapital. Letzteres ist gewissermaßen Vorratskapital, d.h. der Vorstand ist laut Satzung ermächtigt die Kapitalerhöhung bis zu einem bestimmten Betrag durch Ausgabe neuer Aktien gegen Einlagen zu erhöhen, ohne dass ein gesonderter Hauptversammlung-Beschluss erforderlich ist. 

Warum werden nicht alle Kurse an der Börse London in GBP angezeigt?
Die London Stock Exchange hat beschlossen bestimmte Werte in der Landeswährung der Aktien anzuzeigen (sogenannte country of share register).
Was ist ein Candlestick-Chart?

Bei einem Candlestick-Chart werden die Kursveränderungen in Form einer Kerze dargestellt. Diese Darstellungsform ist ein Instrument der technischen Chartanalyse.

Der Körper der Kerze zeigt die Differenz zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs an. Liegt der Schlusskurs höher als der Eröffnungskurs wird der Körper der Kerze hohl dargestellt. Liegt der Schlusskurs unter dem Eröffnungskurs wird der Körper ausgefüllt.

Die jeweiligen Höchst- und Tiefstkurse werden durch die Dochte der Kerze, die oben und unten angezeigt werden, dargestellt.

Für welche Aktien werden Realtime-Kurse angezeigt?

Die Anzeige der Aktienkurse erfolgt grundsätzlich mit mindestens 15 Min. Verzögerung. Dabei handelt es sich um zuletzt gehandelte Kurse der Wertpapierbörse XETRA aus Frankfurt. Im Snapshot erhalten Sie darüber hinaus Geld- und Briefkurse in Realtime für die über die Börse Stuttgart handelbaren Aktien.

Außer diesen kostenfreien Möglichkeiten für die Anzeige von Realtime-Kursen stellt Ihnen Onvista folgende (kostenpflichtige) Services zur Verfügung

» Hier geht es zum Wissenswerten über Aktienkurse und Dividende

 

Welcher Kurs und welcher Chart werden im Aktien-Snapshot angezeigt?

Im Snapshot wird immer der letzte, an einer Börse festgestellte Kurs angezeigt. Damit werden Sie immer über die aktuellste Entwicklung informiert, unabhängig davon, ob die Kursdaten von einer deutschen oder ausländischen Börse stammen.