my onvista

Allgemeines
Ist es möglich, die Zugangsdaten zu speichern?

Derzeit ist es nicht möglich, Nutzername und Passwort lokal auf Ihrem Rechner zu speichern. Es gibt aber eine Möglichkeit, die Zugangsdaten im Browser abzuspeichern. Im Internet Explorer heißt die dafür zuständige Funktion "AutoVervollständigung". Um diese Funktion zu aktivieren,

  1. Klicken Sie bitte im Internet Explorer auf den Menüpunkt "Extras" und öffnen Sie die "Internetoptionen".
  2. Wählen Sie hier die Karteikarte "Inhalte" aus und klicken in der unteren Hälfte der Karteikarte auf den Button "AutoVervollständigen".
  3. Hier müssen die Kästchen für "Benutzernamen und Kennwörter" sowie für den zugehörigen Unterpunkt "Nachfragen ...." aktiviert sein.
  4. Bitte bestätigen Sie die Änderung der Optionen mit "OK".

Im Modzilla Firefox finden Sie die entsprechende Funktion im Menüpunkt Extras/Einstellungen und dort in der Karteikarte "Datenschutz".

  1. Aktivieren Sie im Bereich "Sicherheit" die Funktion "Passwörter speichern".
  2. Wenn Sie nun im Myonvista-Bereich Ihren Nutzernamen und Ihr Kennwort eingeben, erscheint eine Meldung zur Speicherung Ihres Kennwortes.
  3. Bestätigen Sie diese Meldung bitte mit "Ja".
  4. Bei Ihrer nächsten Anmeldung können Sie nun per Doppelklick in das Feld "Nutzername" Ihren Nutzernamen auswählen. Das zugehörige

Passwort wird dann automatisch im Feld "Passwort" eingetragen.

Wo kann ich meine persönlichen Daten (z.B. Passwort, eMail) ändern?

Ihre persönlichen Daten können Sie im Myonvista-Bereich unter "Einstellungen" -> "Persönliche Daten" ändern. Sie finden den Menüpunkt oben im hellgrauen Bereich unterhalb der Hauptnavigation. Dort können Sie Angaben bezüglich eMail, Vor- und Zunamen, Passwort, Adresse oder der Zahlungsdaten abändern.

Entstehen Kosten durch die Nutzung von my onvista?

Die Nutzung des my onvista-Accounts ist kostenlos. Neben zahlreichen kostenfreien Services&Tools können Sie über Myonvista auch kostenpflichtige Realtime-Angebote nutzen.

Mehr Informationen zu den kostenpflichtigen Services erhalten Sie unter folgenden Links:

Kann ich meinen Benutzernamen ändern?
Leider ist es nicht möglich, den bei der Anmeldung ausgewählten Nutzernamen noch einmal zu ändern. Dies hat in erster Linie technisch-organisatorische Gründe, da eine Änderung der eindeutigen Kennung zu Problemen bei der Datenintegrität führen kann.
Wie lösche ich mein my onvista-Nutzerkonto?

Bitte übermitteln Sie uns über das Kontaktformular die Daten, mit denen Sie bei uns registriert sind (Name, Nutzername und die für my onvista aktuell angegebene eMail-Adresse) und/oder versuchen Sie, nähere Angaben zu Ihren Depots zu machen (z.B. größte Positionen; Namen von Musterdepots und Watchlisten, etc.), damit wir in der Lage sind, Ihre Zugriffsberechtigung eindeutig feststellen zu können.

Wir werden Ihre Daten dann umgehend auf Ihren Wunsch hin komplett aus unserer Datenbank löschen und Ihnen dies in einer eMail bestätigen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Vorgehensweise, da der Schutz vor unberechtigtem Zugang auch in Ihrem Interesse sein dürfte.

Welche Services bietet my onvista?

Myonvista ist der geschlossenen Nutzerbereich von onvista.de und bietet eine Vielzahl an hochwertigen und komfortablen Services. Nach einer einmaligen kostenfreien Registrierung stehen Ihnen gebündelte Informationen und intelligente Werkzeuge zur Verwaltung Ihrer Finanzen zur Verfügung. So haben Sie als Anleger noch schnelleren Zugriff auf die für Ihre Investitionsentscheidung relevanten Daten. Hier ein Überblick über alle Services:

Kostenfreie Services

  • Depot: Virtuelle Verwaltung und Analyse Ihrer Wertpapiere.
  • Watchlist: Beobachtung interessanter Wertpapiere.
  • Watchlist-MyMarket: Kurse, News und Charts ausgewählter Werte auf einen Blick.
  • RealPush-Watchlist: Wertpapierlisten in Realtime und in RealPush (selbstaktualisierend).
  • Vergleichs-Watchlist: Wertpapiervergleiche speichern und jederzeit wieder abrufen.
  • MyMarket: Stellen Sie Ihre individuelle Marktübersicht zusammen.
  • RealPush-Schnelllisten: Übersichtslisten zu Indizes, Rohstoffen, Währungen, News und Analystenempfehlungen in Echtzeit.
  • Freistellungsaufträge: Verwalten Sie Ihre Freistellungsaufträge bequem über Myonvista.

Kostenpflichtige Services

  • Realtime.Basic: Die wichtigsten deutschen Indizes in Realtime für 3,95 (inkl. MwSt.) monatlich.
  • Realtime.Xetra mit Orderbuch: Xetra und Frankfurter Parkett in Realtime für 42,50 (inkl. MwSt.) monatlich.
An wen wende ich mich, wenn ich Fragen habe?

Sollten Ihnen die umfangreichen FAQ und Hilfefunktionen nicht weiterhelfen, können Sie uns Ihre Frage gerne über das Kontaktformular zusenden.

Wann und wie werden die Gebühren für kostenpflichtige my onvista-Services abgebucht?

Die Abbuchung der Gebühren erfolgt in der ersten Woche eines jeden Monats, jeweils für den vorangegangenen Monat. Als Zahlungsarten stehen Ihnen Lastschrift oder Kreditkarte zur Verfügung. Falls Sie bislang noch keinen kostenpflichtigen Service bei my onvista gebucht haben, erfolgt die anteilige Abrechnung des laufenden Monates zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

Wie lang ist die Kündigungsfrist für kostenpflichtige my onvista Services?
Der Vertrag kann von beiden Seiten jeweils zum Ende des laufenden Kalendermonats gekündigt werden.
Probleme beim Einloggen (Login)! Was tun?

Sollten trotz richtigem Nutzernamen und Passwort der Login abgelehnt werden, kann dies folgenden Grund haben: In einigen Fällen kann es beim my onvista-Login zu Konflikten mit so genannten Add-On Programmmen wie WebWasher, SaferSurf oder Pop-up-Blocker kommen.

Diese Zusatzprogramme blocken Werbung, etwa Werbebanner, Animationen und aufpoppende Fenster. Sie können aber auch Cookies blocken, die für den Myonvista-Login notwendig sind. Überprüfen sie bitte die Cookie-Einstellungen dieser Zusatzprogramme. Beim WebWasher ist es zusätzlich notwendig ihn zu schließen. Eine Deaktivierung reicht nicht aus.

Sollte der Login auch nach Anpassung der Programmeinstellungen nicht funktionieren, überprüfen Sie, ob die Website "my.onvista.de" in Ihrem Internetbrowser für Cookies gesperrt ist.

  • InternetExplorer: Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Sites
  • Firefox: Einstellungen > Cookies >Ausnahmen

Löschen Sie ggf. den entsprechenden Eintrag, damit die für den Myonvista-Login notwendigen Cookies auf Ihrem Rechner hinterlegt werden können.

Wie kann ich ein kostenpflichtiges Service aktivieren?

Bitte wählen Sie Ihre gewünschten Services und Tools für my onvista aus. Mit diesem Schritt können Sie direkt bei der Anmeldung alle gewünschten Services von my onvista aktivieren. Die Schnellauswahl spart Ihnen Zeit und Aufwand, da Sie nicht jeden Service einzeln aktivieren müssen.

Sie wählen einen Service aus, indem Sie die Anmeldebox vor dem gewünschten Service durch Anklicken bestätigen.

Je nachdem, welche Services Sie aktivieren möchten, kann es vorkommen, dass Sie gebeten werden, weitere optionale Angaben zu machen. Das Ausfüllen dieser Felder ist freiwillig und dient dazu, zukünftige Services besser planen und auf die Nutzer abstimmen zu können.

 

Wie registriere ich mich bei my onvista an?

Nach der Angabe Ihrer Daten  erhalten Sie von onvista automatisch eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Registrierung. Mit der Zusendung der E-Mail wird überprüft, ob Ihre E-Mail-Adresse funktioniert, so dass wir Sie immer über Änderungen und neue Services informieren können.

In der Bestätigungs-E-Mail werden Sie zur Aktivierung Ihres my onvista-Zugangs aufgefordert. Die Aktivierung erfolgt durch Klick auf den beigefügten Link. Sollte dieser Link nicht funktionieren, so nutzen Sie zur Aktivierung bitte den dafür vorgesehenen Eingabebereich auf der Webseite.

Falls Sie keine Bestätigungs-E-Mail erhalten, nutzen Sie folgenden Weg, um my onvista zu aktivieren:

  1. Aktivieren Sie nochmals die Bestätigungs-E-Mail Link zur E-Mail-Anforderung
  2. Überprüfen Sie, ob Ihr Postfach die zugelassene Größe nicht überschritten hat. Falls dies so ist, bereinigen Sie Ihr Postfach, um neue E-Mail erhalten zu können. Danach fordern Sie bitte nochmals Ihre Bestätigungs-E-Mail an. Link zur E-Mail Anforderung

Falls Sie über gesonderte Ordner für Serien- oder Werbe-E-Mails verfügen, schauen Sie bitte, ob sich die von my onvista gesendete E-Mail dort befindet.

Es ist durchaus möglich, dass die Zustellung von E-Mails mehrere Stunden dauert. My onvista hat leider keinen Einfluss auf die E-Mail Zustellung, es kann daher zu Verzögerungen kommen.

Falls Sie nach 12 Stunden noch keine E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Internetdienstleister (Provider). Eventuell bestehen technische Probleme oder E-Mails von onvista wurden abgelehnt. In diesem Fall müssen Sie sich leider neu anmelden.

Hinweis: Sie können Ihre Daten im Bereich my onvista unter "Einstellungen" jederzeit einsehen und ändern.

Ihre persönlichen Daten können Sie im my onvista-Bereich unter "Einstellungen" -> "Persönliche Daten" ändern. Sie finden den Menüpunkt oben im hellgrauen Bereich unterhalb der Hauptnavigation. Dort können Sie Angaben bezüglich E-Mail, Vor- und Zunamen, Passwort, Adresse oder der Zahlungsdaten abändern.

Realtime-Übersichten
Welche Bedeutung haben die roten und grünen Pfeile in den Listen?

Die Pfeile dienen der Visualisierung der unterschiedlichen Produkte.

Bei Standard-Optionsscheinen (abgekürzt Standard-OS):

Call-Optionsschein
Put-Optionsschein

Bei Knock-Outs:

Knock-Out long
Knock-Out short

Kurserwartung (Je nach Kursentwicklung bieten sich Produktalternativen, die u.U. eine bessere Performance mit weniger Risiko erzielen als die Aktie selbst):

  stark steigend
  leicht steigend
  seitwärts
  leicht fallend

Welche Realtime-Kurse werden hier in angezeigt?

Die Kursquelle und die RealPush-Funktion ist abhängig von Ihrem Login-Status sowie den in Myonvista gebuchten Services:

Nicht eingeloggt
Kursquelle Aktien: Stuttgart
RealPush: Inaktiv

Eingeloggt ohne Realtime.Xetra
Kursquelle Aktien: Stuttgart
RealPush:Aktiv

Eingeloggt mit Realtime.Xetra
Kursquelle: Xetra
Realpush: Aktiv

Eingeloggt mit Realtime.Basic
Kursquelle Deutsche Börse-Indizes: Xetra
Realpush: Aktiv

Welche Realtime-Services bietet my onvista?

Realtime.Basic:

  • Realtimekurse aller Indizes der Deutschen Börse (z.B. DAX®, MDAX®, TecDAX®, SDAX®, GEX®) in RealPush (kein Aktualisieren der Seite notwendig)
  • funktionsstarke RealPush-Charts der Indizes

> mehr Informationen zu Realtime.Basic


Realtime.Xetra mit Orderbuch:

  • alle Kurse deutscher Aktien des Xetra®-Systems sowie alle Kurse der Aktien, die auf dem Frankfurter Parkett gehandelt werden, in Echtzeit und im RealPush (kein Aktualisieren der Seite notwendig)
  • Xetra®-Orderbuch mit den 10 besten Geld- und Briefkursen des jeweiligen Einzelwerts
  • Aktien Ihrer Wahl in der RealPush-Watchlist Tick für Tick verfolgen
  • grafische Darstellung der Kursentwicklung durch funktionsstarke RealPush-Charts

> mehr Informationen zu Realtime.Xetra

Freistellungsaufträge
Was ist ein Freistellungsauftrag und wozu brauche ich ihn?

Die deutschen Kreditinstitute müssen bei Zins- und Dividendenerträgen eine 30%ige Zinsabschlagsteuer einbehalten und an die Finanzbehörden abführen. Durch einen Freistellungsauftrag können Sie Ihr Institut anweisen, Erträge bis zur Höhe des erteilten Auftrages vom direkten Steuerabzug zu befreien.

Der gesamte Freibetrag - jährlich maximal 801 Euro (750 Euro Freibetrag plus 51 Euro Werbungskostenpauschbetrag) für Alleinstehende bzw. 1.602 Euro für Verheiratete - kann auf verschiedene Institute verteilt werden. Die Maximalhöhe darf dabei in der Summe pro Jahr allerdings nicht überschritten werden.

Was sind Stückzinsen?

Hierbei handelt es sich um die Zinsen eines Gläubigerpapiers, die zwischen den Zinsterminen auflaufen und bei der Veräußerung Käufer und Verkäufer laufzeitgerecht zugeordnet werden. Beim Kauf des Wertpapiers muss der Käufer die Stückzinsen an den Verkäufer entrichten.

Stückzinsen wirken ertragsmindernd und werden mit den Zins- und Dividendenerträge verrechnet.

Wo erfahre ich, ob und wie viele Kapitalerträge ich erhalten habe?

Dies können Sie bei ihrem depot- oder kontoführenden Institut erfragen. In der Regel bekommen Sie eine jährliche Steuerbescheinigung, auf der die Kapitalerträge aufgeführt sind.

Wo erfahre ich, wie hoch meine erteilten Freistellungsaufträge sind?

Dies können Sie bei ihrem depot- oder kontoführenden Institut erfragen.

Wie kann ich meinen Freistellungsauftrag bei meiner Bank ändern?

Momentan sind Auftragsänderungen in Deutschland nur schriftlich direkt bei Ihrem depotführenden Institut möglich.

Wir haben für Sie am Ende der Seite unter dem Punkt "Download des Änderungsformulars" eine Auswahl an Formularen diverser Banken und Broker zusammengestellt. Möchten Sie Ihren Auftrag ändern, drucken Sie bitte das entsprechende Formular aus und senden Sie es unterschrieben per Fax oder auf dem Postweg an Ihr Institut.

Wie kann ich meinen Sparerfreibetrag in der Tabelle ändern?

Klicken Sie einfach in der entsprechenden Tabellenzeile auf das Symbol . Danach erscheint das Formular unterhalb der Tabelle rot umrandet. Sie können jetzt alle Angaben zu dem Konto bzw. dem Institut ändern.

Unter dem Punkt "Kreditinstitut & Sparerfreibetrag" können Sie den Freibetrag oder auch die Laufzeit Ihres Auftrags anpassen. Bestätigen Sie Ihre Angaben dann bitte durch einen Klick auf die Schaltfläche "Posten speichern".

Wie kann ich meine Kapitalerträge und Stückzinsen in die Tabelle eintragen?

Klicken Sie einfach in der entsprechenden Tabellenzeile auf das Symbol . Danach erscheint das Formular unterhalb der Tabelle rot umrandet. Sie können jetzt alle Angaben zu dem Konto bzw. dem Institut ändern.

Unter dem Punkt "Kapitalerträge & Stückzinsen" können Sie Ihre realisierten Kapitalerträge oder Stückzinsen anpassen. Bestätigen Sie Ihre Angaben dann bitte durch Klick auf die Schaltfläche "Posten speichern".

Warum kann ich mehrere Konten zu einem Kreditinstitut anlegen?

Ein Freistellungsauftrag bezieht sich - sofern nicht anders vereinbart - auf alle Konten, die Sie bei einem Institut führen.

my market
Wie kann ich die Ansicht in my market verändern?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Informationsmodule hinzuzufügen.

  1. Über die Einstellungsleiste im unteren Bereich der Seite können Sie beliebige Module entfernen, indem Sie die Kästchen unter den Symbolen deaktivieren und danach auf "Speichern" klicken. Bedenken Sie, dass mindestens ein Modul ausgewählt sein muss.
  2. Über die Seite "Einstellungen", die Sie über die Navigation oben und über den Link im unteren Bereich der Seite erreichen, können Sie komfortabel Module hinzufügen oder entfernen und deren Positionen verändern.
Wie kann ich die Position einzelner Module verändern?

Über die Seite "Einstellungen", die Sie über die Navigation oben und über den Link im unteren Bereich der Seite erreichen, können Sie die Positionen der Module beliebig verändern.

Wie viele Module kann ich maximal auswählen?

Es können maximal acht Module ausgewählt werden.

Warum dauert der Seitenaufbau so lange?

Der Seitenaufbau wird hauptsächlich durch zwei Faktoren beeinflusst. Einerseits spielt es eine Rolle, wie schnell Ihre Verbindung in das Internet ist. Andererseits kann auch das Anzeigen komplexer Informationen eine gewisse Ladezeit mit sich bringen.

Was kann my market?

In my market können Sie sich Ihre eigene Marktübersicht zusammenstellen. Es steht eine große Auswahl an wichtigen Märkten, Wertpapiergattungen und News zur Verfügung, die Sie sich auf einer Seite gebündelt anzeigen lassen können.

my onvista- oder ehemalige Portfolio-User können sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein my onvista-User, registrieren Sie sich bitte hier einmalig und kostenfrei.

Werte in meine my market Watchlist hinzufügen

Um Ihrer my market Watchlist ein Wertpapier hinzuzufügen, haben Sie zwei Möglichkeiten: In allen Snapshots gibt es die Funktion "Einfügen in my market" oder Sie geben in Ihrem "my market" WKN oder ISIN des Wertpapiers ein, das Sie der Watchlist hinzufügen möchten.

RealPush-Watchlist
Wozu dient eine RealPush-Watchlist?

Die RealPush-Watchlist ermöglicht Ihnen, Ihre Investments realtime im Auge zu behalten. Gerade beim Handeln mit derivativen Produkten ist die Kursaktualität ein entscheidender Erfolgsfaktor. Mit der onvista RealPush-Watchlist haben Sie die Möglichkeit, sich die Kurse ausgewählter Emittenten auf Ihren Browser pushen zu lassen, d.h. die Kurse aktualisieren sich permanent selbstständig. Ein ständiges Aufrufen der Seite entfällt somit.

Sie können Kurse verschiedener Emittenten in Ihre Watchlist aufnehmen. Dies erhöht die Vergleichbarkeit der Produkte.

Dabei sind Sie nicht auf eine Produktart beschränkt: Von Hebelprodukten über Optionsscheine bis hin zu Discount-Zertifikaten können Sie Ihrer RealPush-Watchlist alle vom Emittenten frei geschalteten Produkte hinzufügen - bis zu 50 Werten maximal.

Wie kann ich Werte in die RealPush-Watchlist einfügen?

Sie haben zwei Möglichkeiten, Produkte in die RealPush-Watchlist aufzunehmen. Zum einen finden Sie in Ihrer RealPush-Watchlist das Feld "Wertpapier hinzufügen". Wissen Sie also bereits die ISIN, WKN oder den Namen des entsprechenden Wertpapiers, tragen Sie ihn hier ein und klicken auf "Go".

Sind Sie dagegen beispielsweise über den Optionsschein- oder einen Zertifikate-Vergleich auf ein interessantes Produkt gestoßen, so haben Sie im jeweiligen Snapshot die Möglichkeit, das Produkt in Ihre RealPush-Watchlist aufzunehmen. Klicken Sie hierzu einfach auf den Link "Einfügen in... RealPush-Watchlist".

Watchlist my market
Wozu dient Watchlist my market?

Die "Watchlist my market" ist eine erweiterte Watchlist, die speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist und sehr viele individuelle Einstellungen zu Ihren Positionen erlaubt.

Eine Chartfunktion ermöglicht das Abspeichern eigener Charteinstellungen. Die Einstellungen reichen von verschiedenen Charttypen und Skalierungen bis zu Benchmarks und Indikatoren.

Neben den Charts werden Ihnen auch News zu Ihren Positionen angezeigt, entweder zu allen Unternehmen in Ihrem "my market" oder nur zu einem ausgewählten Wertpapier.

Außerdem können Sie sich zusätzlich einen persönlichen Newsfeed zusammenstellen. Sie können sich Ad-hocs, Analysten-Empfehlungen, Business- oder Politik-News und Marktberichte anzeigen lassen, unabhängig von Ihren gespeicherten Positionen. Auf einen Blick erhalten Sie so die von Ihnen gewünschten Informationen.

Wie kann man ein Wertpapier hinzufügen?

Um Ihrer "Watchlist my market" ein Wertpapier hinzuzufügen, haben Sie zwei Möglichkeiten: In allen Snapshots gibt es die Funktion "Einfügen in my market" oder Sie geben in Ihrem "my market" WKN oder ISIN des Wertpapiers ein, das Sie der Watchlist hinzufügen möchten.

Registrierung
Persönliche Daten eingeben

Sämtliche Daten, die Sie im Anmeldeformular eingeben, werden sicher und vertraulich behandelt. Bitte füllen Sie alle mit einemgekennzeichneten Felder aus, um den Anmeldeprozess erfolgreich abzuschließen.

Wenn Sie Ihre Angaben auf der jeweiligen Seite abgeschlossen haben, klicken Sie auf den Button "Weiter". So gelangen Sie zum nächsten Schritt der Anmeldung.

Hinweis: Sie können Ihre Daten im Bereich my onvista unter "Einstellungen" jederzeit einsehen und ändern.

Persönliche Daten eingeben - Nutzername

Der Nutzername ist Ihre persönliche Kennung, mit der Sie sich bei my onvista einloggen. Ihr Nutzernamen muss mindestens drei Zeichen lang sein. Bitte verwenden Sie Buchstaben und Zahlen, aber keine Umlaute und Sonderzeichen. Erlaubte Sonderzeichen sind "-" und"_".

Persönliche Daten eingeben - eMail

Hinterlegen Sie eine eMail-Adresse, die Sie regelmäßig abrufen. Wir senden Ihnen zum Abschluss der Registrierung eine eMail an die angegebene eMail-Adresse. Sie können Myonvista erst nutzen, wenn die Registrierung komplett abgeschlossen ist.

Bitte teilen Sie uns umgehend mit, wenn sich Ihre eMail geändert hat. Änderungen können Sie im Bereich my onvista unter "Einstellungen" jederzeit vornehmen.

Persönliche Daten eingeben - Passwort

Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihres Passwortes unsere Tipps zur sicheren Gestaltung eines Passwortes.

Wie erhalte ich ein sicheres Passwort?
Ihr Passwort sollte aus mind. 4 Zeichen bestehen und 16 Zeichen nicht überschreiten. Bitte verwenden Sie Buchstaben (inkl. Umlaute) und Zahlen.

Folgende Sonderzeichen sind zulässig: ()_.-?#>*+,:&%$§!/

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen bzw. verloren haben, können Sie dies im Login-Formular erneut anfordern.

Passwort-Schutz - Persönliche Gestaltung

Ihr Passwort ist der Schlüssel zu Ihren Daten. Wir unterstützen Sie, dieses so sicher wie möglich zu gestalten. Hier haben wir eine Übersicht zur sicheren Gestaltung Ihres Passwortes vorbereitet.

Geben Sie niemals Ihr Passwort an andere weiter. Übermitteln Sie Ihr Passwort nie über so genannte Messenger (z.B. ICQ, MSN, Skype etc.). Wenn Sie mehrere eMail-Konten besitzen, entwerfen Sie unterschiedliche Passwörter. Bewahren Sie diese niemals für Dritte zugänglich auf.

Folgende Hinweise helfen Ihnen bei der Erstellung Ihres Passwortes (wichtig: Nutzen Sie keines der erwähnten Beispiele als Ihr persönliches Passwort):

  • Nutzen Sie Passwörter mit mindestens sechs bis acht Zeichen, einer Folge aus Zahlen sowie Buchstaben in Groß- und Kleinschreibung.
    Beispiel: Br0k3R
  • Verwenden Sie mehrere Zeichen ohne Leerzeichen.
    Beispiel: Di3WeLt
  • Kürzen Sie beispielsweise einen Satz ab, den Sie sich gut merken können.
    Beispiel: Er läuft jeden Tag 5 Kilometer nach Hause - Abkürzung: EljT5KnH
  • Kombinieren Sie die Initialen von Personen (Sportler, Musiker, Politiker etc.) mit Zahlen, die Sie sich gut merken können.
    Beispiel: Konrad Adenauer, Jürgen Klinsmann, Max Planck - Abkürzung: 1KA2JK3MP
  • Entfernen Sie aus einem bekannten Sprichwort alle Vokale und ersetzen Sie Zahlen.
    Beispiel: Aller guten Dinge sind drei - Abkürzung: llrgtnDngsnd3
  • Verwenden Sie keine Standardwörter oder Wörterbücher.
    Beispiel, die Sie nicht nutzen sollten: Admin, Auto, Fahrrad
  • Verwenden Sie keine persönlichen Informationen wie eigene Namen, Namen von Partnern, Haustieren, Adressen, Hobbys etc.
    Beispiel, die Sie nicht nutzen sollten: Michael, Fussballfan, Rex, Mausi etc.
  • Verwenden Sie nicht einen Teil Ihres Mitgliedsnamens oder Ihrer eMail-Adresse.
    Beispiel, die Sie nicht nutzen sollten: Micha bei einem Mitgliedsname MichaelBroker

 

Auswahl Services

Bitte wählen Sie Ihre gewünschten Services und Tools für my onvista aus. Mit diesem Schritt können Sie direkt bei der Anmeldung alle gewünschten Services von my onvista aktivieren. Die Schnellauswahl spart Ihnen Zeit und Aufwand, da Sie nicht jeden Service einzeln aktivieren müssen.

Sie wählen einen Service aus, indem Sie die Anmeldebox vor dem gewünschten Service durch Anklicken bestätigen.

Weitere Angaben

Bitte beantworten Sie alle Fragen auf dieser Seite, da sie für die optimierte Zusammenstellung der von Ihnen gewählten Services benötigt werden.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Informationen gemäß unserer Datenschutzrichtlinie streng vertraulich.

Bitte teilen Sie uns umgehend mit, wenn sich Ihre Kontaktdaten geändert haben. Sie können Ihre Änderungen im Bereich my onvista unter "Einstellungen" vornehmen.

Optionale Felder

Je nachdem, welche Services Sie aktivieren möchten, kann es vorkommen, dass Sie gebeten werden, weitere optionale Angaben zu machen. Das Ausfüllen dieser Felder ist freiwillig und dient dazu, zukünftige Services besser planen und auf die Nutzer abstimmen zu können.

Bestätigung der Daten

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von onvista automatisch eine eMail zur Bestätigung Ihrer Registrierung. Mit der Zusendung der eMail wird überprüft, ob Ihre eMail-Adresse funktioniert, so dass wir Sie immer über Änderungen und neue Services informieren können.

In der Bestätigungs-eMail werden Sie zur Aktivierung Ihres my onvista-Zugangs aufgefordert. Die Aktivierung erfolgt durch Klick auf den beigefügten Link. Sollte dieser Link nicht funktionieren, so nutzen Sie zur Aktivierung bitte den dafür vorgesehenen Eingabebereich auf der Webseite.

Falls Sie keine Bestätigungs-eMail erhalten, nutzen Sie folgenden Weg, um my onvista zu aktivieren:

  • Aktivieren Sie nochmals die Bestätigungs-E-Mail Link zur eMail-Anforderung
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Postfach die zugelassene Größe nicht überschritten hat. Falls dies so ist, bereinigen Sie Ihr Postfach, um neue E-Mailerhalten zu können. Danach fordern Sie bitte nochmals Ihre Bestätigungs-eMail an. Link zur E-Mail-Anforderung
  • Falls Sie über gesonderte Ordner für Serien- oder Werbe-E-Mails verfügen, schauen Sie bitte, ob sich die von my onvista gesendete E-Mail dort befindet.
  • Es ist durchaus möglich, dass die Zustellung von E-Mails mehrere Stunden dauert. My onvista hat leider keinen Einfluss auf die E-Mail-Zustellung, es kann daher zu Verzögerungen kommen.
  • Falls Sie nach 12 Stunden noch keine E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Internetdienstleister (Provider). Eventuell bestehen technische Probleme oder E-Mails von onvista wurden abgelehnt. In diesem Fall müssen Sie sich leider neu anmelden.

 

Hinweis: Sie können Ihre Daten im Bereich my onvista unter "Einstellungen" jederzeit einsehen und ändern.

Watchlist
Wozu dient eine Watchlist?

Sie möchten die Kursentwicklung verschiedener Wertpapiere zunächst nur beobachten, aber die Kurse nicht immer wieder einzeln suchen und abrufen? Dann stellen Sie sich eine übersichtliche Liste dieser Wertpapiere zusammen, die Sie jederzeit wieder abrufen und verändern können. Somit haben Sie alle relevanten Kursinformationen ständig aktuell auf einen Blick.

Wie kann ich die Spalten der Watchlist verändern?

Sie können 3 verschiedene Ansichten wählen: "Allgemein", "Optionsscheine" und "Fonds". Suchen Sie aus den vorgegebenen Spalten maximal 9 aus, die Sie in Ihrer Ansicht anzeigen wollen. Die Nummerierung von 1-9 bestimmt die Reihenfolge, in der die Spalten angezeigt werden. Speichern Sie Ihre Auswahl, damit sie beim nächsten Login wieder angezeigt werden.

Wie kann ich Werte in die Watchlist einfügen?

Sie haben zwei Möglichkeiten, Produkte in die Watchlist aufzunehmen.

Zum einen finden Sie in Ihrer Watchlist das Feld "Wertpapier hinzufügen". Wissen Sie also bereits die ISIN, WKN oder den Namen des entsprechenden Wertpapiers, tragen Sie ihn hier ein und klicken auf "Go".

Sind Sie dagegen beispielsweise über den Optionsschein- oder einen Zertifikate-Vergleich auf ein interessantes Produkt gestoßen, so haben Sie im jeweiligen Snapshot die Möglichkeit, das Produkt in Ihre Watchlist aufzunehmen. Klicken Sie hierzu einfach auf den Link "Einfügen in... Watchlist".

Vergleichs-Watchlist
Wozu dient die Vergleichs-Watchlist?

Die Vergleichs-Watchlist ermöglicht Ihnen, Vergleiche für Optionsscheine, Zertifikate, Fonds, Anleihen und Aktien abzuspeichern und jederzeit wieder aufzurufen. Somit finden Sie schnell und einfach das passende Wertpapier für jede Börsenlage. Beispiel: Sie führen einen Aktienvergleich für "Aktien Deutschland" durch, um die Aktie mit der höchsten Dividendenrendite bei gleichzeitig positivem Jahresüberschuss zu finden. Sie speichern diesen Vergleich ab und können ihn jederzeit aufrufen, ohne die Einstellungen wieder vornehmen zu müssen.

Wie kann ein Vergleich gespeichert werden?

Auf der jeweiligen Ergebnisseite der Vergleiche auf onvista sehen Sie am unteren Ende den Link "Vergleich in Watchlist speichern". Mit einem Klick darauf speichern Sie den Vergleich und können ihn später jederzeit über die Vergleichs-Watchlist aufrufen.

Musterdepot
Welche Positionen werden unter "Geschlossene Positionen" aufgeführt?

Unter "Geschlossene Positionen" werden alle Verkäufe die getätigt werden aufgelistet.

Wie erfolgt die Berechnung der offenen Positionen?

Die Summe der offenen Positionen ergibt sich aus der Addition der Werte der aktuell gehaltenen Wertpapiere.

Welche Positionen werden zu einer Hauptposition zusammengefasst?

Um die Übersichtlichkeit zu erhöhen, werden im Musterdepot alle Positionen zu einer Hauptpositionen zusammengefasst, die die gleiche WKN/ISIN und die gleiche Währung aufweisen.

Hauptposition erkennen Sie durch das Plus-Symbol am Anfang einer Positionszeile und das Summenzeichen vor der Stückzahl. In der Hauptposition wird die Summe der Stückzahl, des Kaufwerts, der Spesen und der durchschnittliche Kaufkurs aller Einzelpositionen angezeigt. Das Kaufdatum sowie die Börse des aktuellen Kurses bezieht sich auf den ersten getätigten Kauf des Wertpapiers in der Währung.

Klicken Sie auf das Plus-Zeichen, um alle Einzelpositionen einer Hauptposition einzublenden. Klicken Sie auf das Minus-Zeichen, um die Einzelpositionen auszublenden.

Kann ich das Musterdepot auch mobil verwalten?

Ihr Myonvista Musterdepot ist auch vollständig mobil nutzbar. Verwalten Sie Ihre Wertpapiere über Handy, Smartphone sowie über die onvista iPhone App und Android App.

Wie kann ich die Sortierung der Wertpapiere ändern?
Sie können nach allen Spaltenüberschriften sortieren, die blau eingefärbt sind. Klicken Sie auf die Überschrift, um die Sortierung zu aktivieren. Durch einen erneuten Klick kehren Sie die Sortierung um.
Wo finde ich das Datum und die Uhrzeit des aktuellen Kurses?
Das Datum und die Uhrzeit des aktuellen Kurses wird Ihnen angezeigt, sobald Sie mit dem Mauszeiger über den aktuellen Kurs fahren. Desweiteren werden Ihnen diese Angaben in der Ansicht „Aktuell“ in einer separaten Spalte angezeigt.
Welcher Kurs wird in den Mini-Charts dargestellt ?
In den Mini-Charts wird Ihnen der Kursverlauf des Wertpapiers ab dem Zeitpunkt des Kaufs angezeigt. Der Chart beginnt mit dem Schlusskurs des Kaufdatums. Klicken Sie auf den Chart, um eine größere Darstellung zu öffnen.
Was ist unter „G/V realisiert“ zu verstehen?
Unter „G/V realisiert“ wird Ihnen der Gewinn oder Verlust angezeigt, den Sie durch den Verkauf von Wertpapieren aus Ihrem Musterdepot erzielt haben.
Was ist unter dem Reiter „Signale“ zu verstehen?
Unter „Signale“ haben Sie die Möglichkeit Kursschwellen (Limits) für Ihre Wertpapiere festzulegen, bei dessen Überschreiten oder Unterschreiten Sie von uns automatisch per E-Mail benachrichtigt werden.
Wie kann ich eine Notiz anlegen?
Eine Notiz kann direkt beim Kauf eines Wertpapiers, am Ende des Formulars, hinterlegt werden. Zusätzlich können Sie auf der Depot-Seite "Positionen" nachträglich Notizen hinzufügen, indem Sie im Aktionsmenü auf "Transaktion bearbeiten" klicken. Das Bearbeiten und Löschen einer Notiz können Sie anschließend direkt in der Positionsliste vornehmen. Klicken Sie hierfür auf das Plus-Symbol neben der Notiz. Beim Verkauf einer Position können Sie die gespeicherte Notiz übernehmen oder diese abändern.
Kann man die gewünschte Sortierung der Positionen speichern?
Ja, das Speichern der Sortierung ist über einen Klick auf „Ansicht speichern“ oberhalb der Positionsliste möglich. Gespeichert wird die aktuelle Ansicht und die aktive Sortierung. Beim nächsten Aufruf der Positionsliste wird die von Ihnen gespeicherte Ansicht automatisch geladen.
Welche Funktionen bietet das Musterdepot?

Das Myonvista-Musterdepot bietet eine Fülle an Möglichkeiten.

  • Legen Sie bis zu 15 Depots an.
  • Setzen Sie Kurs-Limits und erhalten Sie  automatische Signale per E-Mail.
  • Die Verwaltung eines Barbestands ist möglich.
  • Verfolgen Sie die Wertentwicklung Ihrer Musterdepots im Depot-Chart.
  • Sie können Wertpapiere nun auch in Fremdwährungen führen.
  • Die Übersichtlichkeit und Nutzerführung wurde stark verbessert.
Welche Wertpapierarten können in das Musterdepot aufgenommen werden?
Folgende Wertpapierarten können zur Zeit in das Musterdepot aufgenommen werden:
  • Aktien
  • Investmentfonds
  • ETF
  • Zertifikate
  • Optionsscheine
  • Anleihen
Wieviele Musterdepots können angelegt werden?
Es ist möglich bis zu 15 einzelne Musterdepots anzulegen.
Wie kann ich dem Musterdepot Werte hinzufügen?
Geben Sie in Ihrem Musterdepot in das Eingabefeld "Position hinzufügen" die WKN, ISIN oder den Namen des Wertpapiers ein, das Sie hinzufügen möchten.

Lässt Ihre Eingabe auf ein eindeutiges Wertpapier schließen, öffnet sich ein Formular, in das Sie die Kaufdaten eingeben können. In diesem Formular können Sie auch noch das Musterdepot auswählen, in das Sie das Wertpapier einfügen wollen. Voreingestellt ist das Musterdepot, das aktuell aufgerufen ist. Klicken Sie auf "Wertpapier hinzufügen" um das Wertpapier in den Bestand Ihres Musterdepots aufzunehmen

Ergibt Ihre Eingabe mehrere Ergebnisse, wählen Sie das gewünschte Wertpapier in der Ergebnisliste aus und führen anschließend im Snapshot des Wertpapiers die Aktion "Wertpapier beobachten in Musterdepot" aus. Nun öffnet sich das bereits oben erwähnte Formular zum hinzufügen einer Position. Beim Einfügen über den Snapshot eines Wertpapiers, ist das voreingestellte Musterdepot in diesem Formular, das Standard-Depot.
Kann ich die Bezeichnung meiner Musterdepots ändern?
Die Bezeichnung Ihrer Musterdepots können Sie über die "Depoteinstellungen" ändern. Sie gelangen zu den "Depoteinstellungen" über den gleichnamigen Link neben der Depotauswahl. Verwenden Sie bis zu 30 Zeichen für die Bezeichnung Ihrer Musterdepots.
Wie erfolgt die Berechnung des Gesamtwertes?
Der Gesamtwert ergibt sich aus der Summe der offenen Positionen (alle aktuell gehaltenen Wertpapiere) zzgl. des Barbestandes.
Wie setzt sich der Barbestand zusammen?

Der Barbestand setzt sich wie folgt zusammen:

Einzahlungen

- Auszahlungen

- Käufe

+ Verkäufe

- Spesen

= Barbestand

Wie erfolgt die Berechnung der offenen Positionen?
Die Summe der offenen Positionen ergibt sich aus der Addition der Werte der aktuell gehaltenen Wertpapiere.
Warum wird der Wertpapierkurs meiner Positionen nicht aktualisiert?

Prüfen Sie in den Depoteinstellungen die ausgewählte Anzeige-Option. Die Anzeige-Option bestimmt, welcher Kurs eines Wertpapiers im Depot angezeigt und für die Performanceberechnung verwendet wird. Wählen Sie "Kaufbörse" um diejenige Börse auszuwählen, an der das Wertpapier gekauft wurde. Wählen Sie "Letzte Kursfeststellung", damit der aktuellste festgestellte Börsenkurs für das Wertpapier ausgewählt wird. Erst wenn keine Börsenkurs verfügbar ist, wird der zuletzt festgestellte außerbörsliche Kurs verwendet.

Die Anzeige-Option lässt sich für jedes Musterdepot individuell einstellen und ist für alle gehaltenen Positionen eines Depots gültig.

Wie kann ich Kauf- und Verkaufstransaktionen ändern?

Klicken Sie auf der Seite "Positionen" im Aktionsmenü auf "Transaktion bearbeiten" oder "Transaktion löschen", um einzelne Kauftransaktionen direkt zu bearbeiten. Für zusammengefasste Positionen können Sie über "Transaktionen bearbeiten" alle bisherigen Transaktionen einer Position aufrufen

Wertpapierverkäufe und Ein-/ und Auszahlungen können Sie auf der Seite "Transaktionen" nachträglich ändern. Wählen Sie dafür das Aktionsmenü der Transaktion auf und wählen Sie "Bearbeiten" aus. Mit "Löschen" entfernen Sie die gesamte Transaktion dauerhaft.

Werden im Musterdepot wirklich Aktien ge- und verkauft?
Nein, alle Transaktionen im Musterdepot sind rein virtuell. D.h. Sie können Wertpapiere virtuell kaufen und verkaufen, ohne dass finanzielle Folgen entstehen können. Daher eignet sich der Musterdepot-Bereich auch sehr gut zu Übungs- und Testzwecken im Umgang mit Wertpapieren.
Was ist der Unterschied zwischen Transaktion löschen und Position reduzieren?

Wenn Sie eine Position reduzieren, wird ein virtueller Verkauf des Wertpapiers durchgeführt. Dieser Verkauf führt zu einem neuen Eintrag in der Transaktionsliste (Seite "Transaktionen"). Sie können die Transaktionsdaten dieses Verkaufs später jederzeit einsehen und ggf. ändern.

Wenn Sie eine Transaktion löschen, verschwindet sie unwiderruflich aus der Transaktionsliste. Ein Wertpapierkauf-/Verkauf oder eine Ein-/Auszahlung kann somit rückgängig gemacht werden.