Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

10 jährige Rendite USA - Gehalten, wo es halten musste

HSBC
titel.gif
Gehalten, wo es halten musste
Seit dem zyklischen Hoch vom März bei 2,63 % befindet sich die 10-jährige Rendite USA wieder auf dem Rückzug. Dabei wurde sogar ein Doppeltopp ausgeprägt (siehe Chart). In diesem Kontext müssen Anleger nun die extrem wichtige Kumulationszone bei 2,19/2,14 % im Auge behalten. Auf diesem Niveau bildet die 200-Tages-Linie (akt. bei 2,19 %) zusammen mit dem Apriltief bei 2,17 % und ehemaligen Aufwärtskurslücke vom November 2016 eine absolute Schlüsselunterstützung. Abgerundet wird das hier entstehende Haltecluster durch das 38,2%-Fibonacci-Retracement des gesamten Zinsanstiegs von Juli bis Dezember 2016 (2,14 %). Aufgrund der Bedeutung der angeführten Unterstützungen muss diese Bastion unbedingt verteidigt werden. Für einen Hoffnungsschimmer sorgen dabei die jüngsten CoT-Daten. Schließlich hatten die Netto-Shortpositionen im US-T-Note-Future zuletzt ein Ausmaß wie seit Dezember 2007 nicht mehr. Eine solche Positionierung spricht eher für einen fallenden Zinsfuture und im Umkehrschluss somit für steigende Renditen. Aus charttechnischer Sicht würde eine Rückeroberung der horizontalen Hürden bei rund 2,30 % gleichbedeutend mit der Negierung des o. g. Doppeltopps diesem Szenario Nachdruck verleihen.

pfeil_rot.gif10 jährige Rendite USA (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?

button_kostenlos_abonnieren.png


button_wichtige_hinweise_auf.png

button_rechtliche_hinweise.png

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

?bn=919795;1x1inv=1;srctype=3;ord=149698

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Königsallee 21-23
D-40212 Düsseldorf
E-Mail: zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon: 0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax: +49 (0)211 910 9 1936
Internet: www.hsbc-zertifikate.de/

Kurs zu DOW JONES INDUSTRIAL AVER... Index

  • 21.410,78 Pkt.
  • +0,06%
23.06.2017, 17:06, außerbörslich