Werbung

'Nikkei': Apple ringt mit Produktionsproblemen bei neuer Apple Watch

dpa-AFX · Uhr

TOKIO (dpa-AFX) - Der Verkaufsstart der neuen Apple Watch 7 könnte sich laut einem Medienbericht wegen Produktionsproblemen verzögern. Die Schwierigkeiten könnten zu Lieferverzögerungen oder einem knappen Angebot führen, wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" am Dienstag unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person berichtete. Für Probleme habe die Umstellung auf einen größeren Bildschirm und einen schnelleren Prozessor gesorgt. Noch hat Apple kein Datum für eine Vorstellung der neuen Smartuhr genannt, doch erwarten Experten dies eigentlich für die kommenden Wochen. Die Apple-Aktien fielen am Dienstag in einem für Technologiewerte eher schwachen Marktumfeld um rund ein halbes Prozent, hielten sich damit aber nahe ihres Rekordhochs vom Vortag./mis/la

Charts zu den Werten im Artikel

Meistgelesene Artikel

Werbung