AKTIEN IM FOKUS: Rotation läuft - Online-Titel hinten, Industriewerte vorne

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Rotation am Aktienmarkt von Pandemiegewinnern aus den Technologie- und Online-Branchen zu Papieren aus der klassischen Industrie, sogenannten Value-Aktien, geht am Dienstag weiter. Im Dax vorne lagen die Papiere von Continental , Deutsche Bank und Covestro mit Kursaufschlägen von bis zu 3,4 Prozent.

Hinten versammelten sich dagegen die Titel des Kochboxenkonzerns Hellofresh , des Essenslieferdienstes Delivery Hero und des Internet-Modehändlers Zalando , die bis zu 5,7 Prozent verloren. Hellofresh und Delivery Hero hatten allerdings am Montag einen starken Tag gehabt.

Anleger nehmen seit einiger Zeit bei den während der Pandemie gut gelaufenen und damit hoch bewerteten Aktien Kursgewinne mit. Die Aussicht auf steigende Zinsen nicht nur in den USA, sondern auch bald in der Eurozone macht sie vorsichtiger. Denn gerade wachstumsorientierte Unternehmen aus dem Technologiebereich leiden bei solchen Rahmenbedingungen mehr, weil ihre Finanzierungskosten steigen. Kredite werden teurer. Zudem haben Investoren in solch einem Umfeld mehr Anlagealternativen.

Seit November haben sich die Kurse von Hellofresh und Delivery Hero in etwa halbiert. Bei Zalando sieht es nicht ganz so schlimm aus, aber auch hier ist der Kursverfall deutlich./ajx/bek/mis

Meistgelesene Artikel