Werbung

Aktien: Der nächste Bullenmarkt kommt bestimmt!

The Motley Fool · Uhr

Viele Aktien haben seit Jahresbeginn deutlich an Wert verloren. Die roten Zahlen im Depot verunsichern Investoren auf der ganzen Welt.

Mittlerweile glauben viele Anleger daran, dass noch ein großer Crash auf uns zukommt. Immerhin steigt die Inflation und die Notenbanken müssen die Leitzinsen vermutlich noch weiter anheben, um dem entgegenzuwirken.

Wenn auch du pessimistisch in Hinsicht auf die Zukunft von Aktien bist, bist du nicht allein. Das ist in Ordnung, doch du solltest bedenken, dass der nächste Bullenmarkt bestimmt kommt! Und gerade jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um davon zu profitieren.

Die Aktien fallen, doch der nächste Bullenmarkt kommt

Der Aktienmarkt ist im Moment sehr volatil. Wir wissen, dass wir nicht vorhersagen können, wann sich der Bärenmarkt dem Ende zuneigt. Erfolgreich eine kurzfristige Prognose an der Börse zu tätigen gelingt nur den wenigsten. Und meistens handelt es sich dann einfach nur um pures Glück.

Glücklicherweise hat uns die Zeit gelehrt, dass jeder einzelne Bärenmarkt in der Geschichte schlussendlich einem Bullenmarkt gewichen ist. Mit anderen Worten: Auf kurze Sicht ist die Börse unberechenbar, aber langfristig gesehen bietet sie geduldigen Investoren ein enormes Potenzial.

Das mag aktuell bei den Buchverlusten im Depot ein schwacher Trost sein. Dennoch gibt es Hoffnung für die Zukunft. Wer in Aktien investiert, sollte dies stets mit einer langfristigen Strategie tun. Niemand weiß, wie lange ein Bärenmarkt andauert, aber er bietet uns die Chance, mit unseren Investitionen langfristig eine positive Rendite zu erzielen.

Wie auch du mit Aktien von einem Bullenmarkt profitierst

Wenn die Aktienkurse fallen, denken die meisten Investoren nicht daran, weiter Geld zu investieren. Im Gegenteil: Die Mehrheit der Anleger zieht sogar Geld aus dem Markt ab, wodurch der Abwärtstrend verstärkt wird. Je stärker der emotionale Druck durch die Buchverluste wird, desto mehr Investoren ziehen die Reißleine.

Werbung

Wie profitiert man also in so einem Marktumfeld? Im Grunde genommen ist es ganz einfach. Gerade dann, wenn die Mehrheit der Menschen den Markt verlässt, sollte man den Mut aufbringen, in die Aktien sehr guter Unternehmen zu investieren.

Hervorragende Unternehmen besitzen die Eigenschaft, Krisen zu bewältigen. Sichert man sich hier Anteilsscheine zu einem niedrigen Preis, kann man dabei zusehen, wie die eigene Rendite wächst, wenn der Bullenmarkt wieder zurückkehrt.

Foolishes Fazit

Manche Aktien erholen sich nach einem Abschwung langsamer als andere. Um erfolgreich antizyklisch zu investieren, muss man auf Unternehmen mit einem soliden Geschäftsmodell setzen. Je besser man das Unternehmen mit seinen Chancen und Risiken kennt, desto besser.

Dabei sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass auch diese Strategie nicht über Nacht reich macht. Vielversprechende Aktien während eines Bärenmarktes zu kaufen, um in einem Bullenmarkt zu profitieren, funktioniert. Jedoch nur solange man bereit ist, geduldig zu sein und langfristig investiert zu bleiben.

Der Artikel Aktien: Der nächste Bullenmarkt kommt bestimmt! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Motley Fool Deutschland 2022

Meistgelesene Artikel

Werbung