Werbung

Chartanalyse Dax: Achterbahn nach Fed-Entscheid

onvista · Uhr
Quelle: Imagentle/SHutterstock.com

Widerstand: 12.850+12.941

Unterstützung: 12.500+12.400

Rückblick:

Der Index ging nach dem US-Zinsentscheid wenig überraschend auf eine Achterbahnfahrt, die Seitenlinie war daher in der Tat keine verkehrte Option. Heute morgen startete der Index dann zunächst erneut schwächer, konnte sich aber ausgehend von der 12.500er Marke im Verlauf des Vormittags deutlich erholen.

Ausblick:

Im Bereich um 12.500 Punkte hat sich eine kurzfristig relevante Horizontalunterstützung herauskristallisiert, die Voraussetzungen für eine größere Erholungsrally zurück über 12.800 Punkte wären somit gegeben, dies dürfte allerdings nicht ohne die Hilfe der Wall Street gelingen.

Die US-Indizes gingen allerdings gestern an den Tagestiefs aus dem Handel, was tendenziell bärisch zu interpretieren ist. Dennoch bleiben die Bullen oberhalb von 12.500 Punkte vorerst weiter im Spiel, erst ein Stundenschluss südlich von 12.500 Punkten macht neue Jahrestiefs wahrscheinlich.

Quelle: Tradingview

Meistgelesene Artikel

Werbung