Werbung
Werbung von IG Europe

EUR/USD: Fed erhöht wie erwartet Zinsen – das ist nun wichtig

IG Europe · Uhr

Die jüngste Zinserhöhung durch die US-Notenbank hat auch ihre Spuren am Devisenmarkt hinterlassen. Hoffnungen auf eine Lockerung der Zinszügel in naher Zukunft haben sich zerschlagen.

Wichtigste Punkte:

  • EUR/USD: Fed erhöht wie erwartet Zinsen – Anleger fürchten weiter Erhöhungen
  • Zinsfantasien erhalten neue Nahrung – weiterhin rasche Zinsschritte in Aussicht gestellt
  • Bank of England (BoE) und Schweizerische Nationalbank (SNB) im Blick

EUR/USD auf Monatsbasis

EUR/USD auf Monatsbasis
Quelle: IG Handelsplattform

EUR/USD auf Tagesbasis

EUR/USD auf Tagesbasis
Quelle: IG Handelsplattform

EUR/USD: Fed erhöht wie erwartet Zinsen – Anleger fürchten weiter Erhöhungen

Die jüngste Zinserhöhung durch die US-Notenbank hat auch ihre Spuren am Devisenmarkt hinterlassen. Hoffnungen auf eine Lockerung der Zinszügel in naher Zukunft haben sich zerschlagen. Das Währungspaar EUR/USD kann am Donnerstagvormittag mit 0,988 Dollar zunächst etwas Boden gut machen (+0,44 Prozent).

Zinsfantasien erhalten neue Nahrung – weiterhin rasche Zinsschritte in Aussicht gestellt

Es ist die Aussicht auf weiterhin rasch steigende Zinsen jenseits des Atlantiks, welche zusehends zulasten der Gemeinschaftswährung geht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sackte der Euro gegenüber dem Dollar auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren. Im Gegenzug verteuerte sich der Dollar-Index um 0,30 Prozent auf 111,79 Zähler und kletterte damit folgerichtig auf den höchsten Stand seit zwei Dekaden.


Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A., Marktanalyst und zertifizierter Blockchain-Experte der Frankfurt School of Finance & Management. Seit über 14 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets wie Bitcoin. Seine Einschätzungen basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für TV, Presse und Hörfunk. Herr Emden ist freiberuflich für den Onlinebroker IG Europe GmbH tätig.




Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.


Meistgelesene Artikel

Werbung