Werbung

Eurozone: Verbraucherstimmung fällt auf Rekordtief

dpa-AFX · Uhr

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Stimmung der Verbraucher in der Eurozone hat sich im September wieder eingetrübt. Der Indikator fiel gegenüber dem Vormonat um 3,8 Punkte auf minus 28,8 Zähler, wie die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mitteilte. Das ist der tiefste, jemals verzeichnete Stand. Analysten hatten im Schnitt mit minus 25,5 Punkten gerechnet. Auch in der Europäischen Union (EU) fiel die Verbraucherstimmung auf ein Rekordtief./bgf/jsl/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung