Donohoe bleibt wohl Chef der Eurogruppe - Ire ist einziger Kandidat

Reuters · Uhr
Quelle: (c) Copyright Thomson Reuters 2022. Click For Restrictions - https://agency.reuters.com/en/copyright.html

Dublin (Reuters) - Der irische Finanzminister Paschal Donohoe bleibt aller Wahrscheinlichkeit nach Chef der Eurogruppe.

Er sei der einzige Kandidat, teilte die Vertretung der Euro-Länder am Donnerstag mit. Für den Iren wäre es die zweite Amtszeit. Er soll am 5. Dezember bei der nächsten Sitzung der Eurogruppe gewählt werden.

Im Sommer 2020 hatte sich der konservative Politiker knapp gegen die spanische Finanzministerin Nadia Calvino durchgesetzt, die zuvor als Favoritin galt. Der einflussreiche Posten wird jeweils für zweieinhalb Jahre vergeben. Der Eurogruppenchef bereitet die monatlichen Beratungen der Euro-Finanzminister vor und muss in Streitfragen Kompromisse ausloten.

(Bericht von Conor Humphries, geschrieben von Christian Krämer; Redigiert von Scot W. Stevenson; Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Meistgelesene Artikel