EQS-News: Weltweit kleinster PV-Wechselrichter: Solarnative steht zum Verkauf

EQS Group · Uhr

EQS-News: Solarnative GmbH / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Verkauf
Weltweit kleinster PV-Wechselrichter: Solarnative steht zum Verkauf

19.06.2024 / 11:41 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Weltweit kleinster PV-Wechselrichter: Solarnative steht zum Verkauf

Das 2019 gegründete GreenTech Unternehmen mit Sitz in Kriftel bei Frankfurt a. M. und derzeit rund 130 Mitarbeitenden um den Gründer und Solarpionier Henk Oldenkamp hat in den vergangenen Jahren nicht nur den kleinsten Wechselrichter der Welt entwickelt, patentiert und zur Marktreife gebracht, sondern auch die dafür notwendigen Produktions- und Vertriebsstrukturen geschaffen. Nun wird ein starker Investor oder Käufer gesucht, um das Fortbestehen der einzigartigen Technologie zu sichern. Interessierte Investoren sind zu Anbahnungsgesprächen mit Geschäftsführer Dr. Julian Mattheis auf den Solarnative Messestand B4.370 auf der heute gestarteten Branchenmesse „Intersolar“ in München (19. bis 21. Juni) eingeladen.

„Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem wir auf einen neuen Großinvestor oder Käufer angewiesen sind, um den kleinsten PV-Wechselrichter der Welt tatsächlich in den Aufdach-Markt zu bringen“, resümiert Dr. Julian Mattheis, Geschäftsführer der Solarnative GmbH.

High-Tech-Patente, funktionierende Fabrik, US-Eignung: „Es ist alles angerichtet – Solarnative präsentiert sich auf dem Silbertablett“

So steht in Hofheim bei Frankfurt neben einem Lager mit mehreren Tausend vorproduzierten Wechselrichtern eine startklare und laufende Fabrik mit 80 fähigen Mitarbeitenden und einer Produktionskapazität von 50.000 Mikro-Wechselrichtern pro Monat. Mattheis: „Das Feedback aus dem Markt ist überwältigend – vom Großhändler bis zum kleinen Installationsbetrieb ist die Begeisterung für die Vorteile unserer Technologie groß und wir erwarten gut gefüllte Auftragsbücher, sobald wir den Startschuss für unser Rooftop-System geben können. Es ist alles für ein Hochfahren und für den weltweiten Rollout angerichtet. Um die dringend benötigte Liquidität für den Markthochlauf bereitzustellen, versuchen wir nun, sehr schnell einen Käufer für unser Unternehmen und unsere Technologie zu finden, die im Übrigen sogar für den US-amerikanischen Markt gerüstet ist. Wir haben uns daher entschieden, in die Offensive zu gehen und unsere herausfordernde Situation zum Start der Weltleit- und Branchenmesse „Intersolar“ öffentlich zu machen. Letztlich sind hier ja alle potenziellen Interessenten oder Investoren mehr oder weniger direkt vor Ort. Mit einigen sind wir bereits im Dialog, aber ich denke es macht Sinn, den Kreis noch etwas zu erweitern.“

Auf den Verlauf der „Intersolar“, bei der Dr. Julian Mattheis am Messestand B4.370 für persönliche Gespräche bereitsteht, blickt das gesamte Team der Solarnative GmbH mit großer Spannung. Denn bis Ende der Woche soll der Investor/Käufer im Idealfall gefunden sein.

Über Solarnative
Solarnative ist ein deutsches GreenTech Unternehmen mit Hauptsitz in Kriftel bei Frankfurt am Main. Das modulare Plug & Play-System wurde entwickelt, um die Planung und Installation von PV-Anlagen zu erleichtern und zugleich den Ertrag und die Sicherheit zu maximieren. Das 2019 von Hendrik Oldenkamp (CTO) und Dr. Julian Mattheis (CEO) gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und China. Für ihre Innovation des kleinsten und schnellsten Wechselrichters der Welt wurde Solarnative 2022 mit einem Award von Infineon ausgezeichnet.

Kontakt
Julian Mattheis | +49 172 1815519 | j.mattheis@solarnative.com

Follow Solarnative
LinkedIn | Instagram | Facebook

19.06.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1928805 19.06.2024 CET/CEST

onvista Premium-Artikel