Pressestimme: 'Allgemeine Zeitung' zu Ukraine

dpa-AFX · Uhr

MAINZ (dpa-AFX) - Die "Allgemeine Zeitung" zu Ukraine:

"Der Angriff auf die Kinderklinik in Kiew war unmenschlich, ein Kriegsverbrechen. Doch wo bleibt die allgemeine, breite, laute Empörung? Wer nun lediglich mit den Schultern zuckt, ergibt sich der schleichenden Gewöhnung - was dem Kriegstreiber in Moskau in die Karten spielt. Der Kreml wird sich die Reaktion des Westens auch in diesem Fall genau anschauen. Und er dürfte daraus seine Schlüsse ziehen, etwa wie er in seinem Krieg weiter vorgeht. Es stimmt zwar, dass wir Putin nicht mehr menschlicher machen werden. Aber wenn auch wir unmenschlich werden, hat er schon gewonnen."/yyzz/DP/men