Pressestimme: 'Frankenpost' zu Wahlen und Double Haters

dpa-AFX · Uhr

HOF (dpa-AFX) - "Frankenpost" zu Wahlen und Double Haters:

"Parteien sollten "Double Haters" ernst nehmen. Denn diese Wählergruppe will mitgestalten, gehört oft zu den Leistungsträgern, aber sieht sich oft nicht von der sogenannten Politik, der "politischen Elite" oder "Blase" verstanden oder wähnt sich gar übersehen. Hier wachsen Frust und die Sehnsucht danach, ein deutliches Signal zu setzen. Und, ganz ehrlich, angesichts der anstehenden Wahlen in Ostdeutschland sollten sich die Verantwortlichen in Parteizentralen fragen: Überzeugen wir noch die Mitte?"/yyzz/DP/he

onvista Premium-Artikel