OTS: Giga Green / GIGA.GREEN erhält 25 Millionen Euro Eigenkapital für ...

dpa-AFX · Uhr
    GIGA.GREEN erhält 25 Millionen Euro Eigenkapital für weitere Expansion
(FOTO)
Berlin (ots) - GIGA.GREEN, einer der führenden Anbieter für erneuerbare Energien
in Deutschland, setzt seinen erfolgreichen Wachstumskurs stringent fort: Das
Berliner Unternehmen hat 25 Millionen Euro Eigenkapital von Ichigo Inc.
eingeworben, einem Vorreiter für nachhaltige Infrastrukturprojekte aus Japan. Es
handelt sich um das erste Investment von Ichigo innerhalb von Europa. Ichigo
Inc., ist an der Tokioter Börse notiert und hält mit dieser Kapitalerhöhung nun
eine Minderheitsbeteiligung in Höhe von 24,39% an GIGA.GREEN.

GIGA.GREEN projektiert, entwickelt und betreibt seit 2018 gewerbliche
Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher und Ladeinfrastruktur in Deutschland. Kern
des Geschäftsmodells ist es, gewerbliche Dachflächen auf eigene Kosten und ohne
Investitionsbeteiligung der Kunden mit Photovoltaik-Anlagen aufzurüsten, um
diesen den Bezug von kostengünstiger Solarenergie und die Monetarisierung ihrer
verfügbaren Dachfläche zu ermöglichen. Bei Bedarf können entsprechende
Dachanlagen zusätzlich um Carport- oder Freiflächenanlagen ergänzt werden.

Ziel von GIGA.GREEN ist, Stück für Stück Deutschlands größtes dezentrales
Solarkraftwerk zu schaffen, dabei Unternehmen nachhaltig und wirtschaftlich zu
stärken und eine Giga-Tonne CO2 einzusparen. Eine Gigatonne - das sind eine
Milliarde (1.000.000.000) Tonnen CO2. Aktuell werden global jährlich 55
Gigatonnen CO2 ausgestoßen. Mit der zusätzlichen Finanzierung wird das
Unternehmen nun seine Geschäftsaktivitäten weiter ausbauen und seine
Marktpräsenz in Deutschland verstärken.

Die Partnerschaft mit Ichigo Inc. unterstreicht die konsequente strategische
Ausrichtung und das Wachstumspotenzial von GIGA.GREEN. Scott Callon, Chairman &
CEO von Ichigo, erklärt: "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit
GIGA.GREEN, einem führenden und innovativen Anbieter von Lösungen für
erneuerbare Energien in Deutschland. Der Klimawandel ist real und wir müssen
weltweit handeln, um seine verheerenden Auswirkungen zu verringern. Wir haben
daher nach einem starken globalen Partner für erneuerbare Energien gesucht, der
die Werte von Ichigo teilt und mit uns gemeinsam für eine nachhaltigere Zukunft
einsteht. GIGA.GREEN ist dieser Partner. Gemeinsam werden wir die Energiewende
vorantreiben und nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen entwickeln."

Sebastian Schmidt und Wolfgang Röbig, Mitgründer und Co-CEOs von GIGA.GREEN,
betonen die Bedeutung der Investition von Ichigo. Sebastian Schmidt erklärt:
"Diese Investition ermöglicht es uns, unsere strategischen Ziele noch schneller
zu erreichen und unsere Position als führender Anbieter in der Branche weiter zu
festigen. Wir setzen auf Innovation und Effizienz, um unseren Kunden die besten
Lösungen im Bereich nachhaltiger Energien zu bieten." Wolfgang Röbig ergänzt:
"Wir freuen uns sehr, einen starken und nachhaltigen Partner an unserer Seite zu
wissen, der es uns ermöglicht, mehr Unternehmen einen einfachen Zugang zu
günstigem und erneuerbarem Strom zu ermöglichen. Dies bringt uns unserem Ziel,
eine Gigatonne CO2 einzusparen, einen großen Schritt näher."

Über GIGA.GREEN

GIGA.GREEN wurde 2018 von Sebastian Schmidt und Wolfgang Röbig gegründet und ist
einer der führenden Anbieter von Lösungen für erneuerbare Energien in
Deutschland. Das Unternehmen bietet seinen gewerblichen Kunden einen einfachen
Zugang zu kostengünstiger und langfristig stabiler Solarenergie, ohne dass
Vorabinvestitionen erforderlich sind. Das Ziel des Unternehmen ist es, gemeinsam
mit seinen Kunden eine Gigatonne CO2 einzusparen.

Über Ichigo Inc.

Ichigo ist ein führendes japanisches Unternehmen für nachhaltige Infrastruktur,
das an der Tokioter Börse notiert ist (Wertpapierkennnummer: 2337). Ichigo Inc.
hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt nachhaltiger zu gestalten und betreibt unter
anderem 64 Solar- und Windkraftanlagen in ganz Japan.

Die Transaktion wurde von Clairfield International als Finanzberater von
GIGA.GREEN begleitet.

Pressekontakt:

Joshua Starke
mailto:presse@giga.green

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/175645/5820715
OTS:               Giga Green

Das könnte dich auch interessieren